Zehn Fragen an Tim Raue

Der Berliner Sternekoch Tim Raue ist für seine innovative asiatisch inspirierte Küche bekannt - und hat vor kurzem sein Buch "My Favorite Things" veröffentlicht. In unserem kulinarischen Kurzinterview verrät Tim Raue, wo er am liebsten essen geht und was er gar nicht ausstehen kann.
Sternekoch Tim Raue
Sternekoch Tim Raue

1. Welche drei Lebensmittel hast Du immer im Kühlschrank?

2. Welche Utensilien sind in Deiner Küche unverzichtbar?

Mein Silberlöffel zum Abschmecken.

3. Wie häufig stehst Du selbst am Herd?

Zu Hause, nie!

4. Welches ist Dein Lieblingsrestaurant?

Le Bernadin, New York / Tim Ho Wan, HongKong

5. Was ist das kurioseste Gericht, das Du je gegessen hast?

Jedes Gericht, das 1:1 kopiert wurde finde ich kurios und leider habe ich viel zu oft probieren dürfen, wie grandiose Gerichte ganz miserabel kopiert wurden.

6. Womit kommst Du morgens in die Gänge?

Mit der Zahnbürste, danach bin ich wach.

7. Welches Gericht servierst Du für Gäste?

Immer das Aktuellste, momentan „japanische gurke & calpico baiser und imperial kaviar“

8. Was ist Dein absolutes Lieblingsgericht?

Wenn meine Frau einen Salat macht.

9. ...und was geht gar nicht?

Nieren, Austern und billiger Wein.

10. Dein Lieblingskochbuch?

„White Heat“, Marco Pierre White

Lesen Sie mehr über Tim Raues Buch "My Favorite Things".

www.tim-raue.com