Bioweine in Berlin

Am 5. Mai laden 35 Bioweingüter zur Weinprobe in die Hauptstadt ein. Ab 11 Uhr können Besucher in der St.Elisabeth Kirche in Berlin Mitte über 280 Bioweine aus zehn verschiedenen deutschen Anbaugebieten kennen lernen.
Bioweine in Berlin
Bioweingüter laden zur Weinprobe ein

Der erste Maisonntag steht in Berlin ganz unter dem Motto ökologischer Weine: Von 11 bis 17 Uhr laden 35 Winzer zur Verkostung ihrer nach Bio-Kriterien hergestellten Weine ein. Unter den 280 Bioweinen finden sich regionale Spezialitäten sowie Weine aus unterschiedlichen Jahrgängen und zehn verschiedenen Weinanbaugebieten. Vertereten sind unter anderem Baden, Franken, Mosel und Württemberg.

Am Freitagabend, 3. Mai, können sich Weinfreunde bereits auf die Kombination von Bioweinen und feinster Kochkunst freuen. Die Veranstaltung "6 Köche 6 Winzer" bietet ein exklusives 6-Gänge-Weinmenü, das sechs Berliner Köche, u. a. Sebastian Becker (Kunst & Kochen Berlin) Johannes Emken (organiced kitchen, Radial System) sowie sechs Winzer aus den Anbaugebieten Mosel, Baden, Nahe, Rheinhessen, Pfalz und Württemberg zusammen stellen. Biowinzer Rudolf Trossen aus Kinheim an der Mosel führt durch den Abend und gibt einen Einblick in den Bioweinanbau.

Das Weinmenü wird von ECOVIN zusammen mit "Kunst & Kochen Berlin" und der Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz veranstaltet.

Preis pro Person: 76,- €. Reservierungen unter: info@ecovin.de.

Der Eintritt zur ökologischen Weinprobe "Stadt, Land, Wein" beträgt 10,- €.

Die beteiligten Winzer, Weingüter und Köche finden Sie unter: www.ecovin.de.