DELI - das junge Foodmagazin

Vollgepackt mit lauter großartigen Rezepten, kulinarischen Entdeckungen, DIY-Deko-Tipps und Reise-Reportagen startet das neue junge Foodmagazin DELI in die zweite Runde. Köstliches mit Erdbeeren, Salate zum Sattwerden und fruchtige Blechkuchen holen den Sommer direkt in die Küche.
DELI - das junge Foodmagazin
Heft Nummer 2 ist da: DELI Magazin

DELI ist frisch, frech und anders: In der neuen Ausgabe des jungen Foodmagazins spielen sommerliche Rezepte die Hauptrolle. Erdbeeren werden raffiniert in Szene gesetzt, neue Pasta-Traumpaare vorgestellt, saftige Blechkuchen serviert und statt einfacher Würstchen brutzeln Päckchen und Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse auf dem Grill um die Wette. Die Rezepte lassen sich einfach und schnell nachkochen und machen einiges her. So bleibt genügend Zeit für die eingeladenen Freunde und zum Selberessen der schicken Köstlichkeiten. Mehr als 78 Rezepte finden sich im Heft, davon 34 vegetarische.

Über den Tellerrand guckt DELI mit einer Food-Reportage aus Australien - hier kommen Fernwehgeplagte mit Bildern von Melbourne, Tasmanien und der Great Ocean Road voll auf ihre Kosten. Köstliche Highlights aus Deutschland zeigen drei Foodblogger, die ihre Lieblingsspots in Hamburg, Weimar und Wien präsentieren. Zünftig wird's auf einem Streifzug durch Münchens beste Frühstückscafés, Bars und Wirtschaften. In der Rubrik "Häppchen" versammeln sich tolle neue Produkte rund ums Kochen und Essen, Interviews mit Foodies und neue Läden. Einmachtipps für Konfitüren inkl. DIY-Geschenkanhänger zum Beschriften der selbst gemachten Köstlichkeiten, tolle Dekotipps für leere Fischdosen und ein beigelegter Bastelbogen fürs selbst designte Kochbuch machen Lust auf noch mehr Kreativität in der Küche.

DELI ist ab dem 7. Mai für 2,90 € im Zeitschriftenhandel erhältlich.

www.deli-magazin.de