Lange Nacht der Kulinarik

Eat the World, Anbieter kulinarisch-kultureller Stadtführungen, hat zur Feier seines fünfjährigen Bestehens die erste Lange Nacht der Kulinarik ins Leben gerufen. Am 11. Mai bieten zahlreiche Cafés, Restaurants und Bars in Kreuzberg und Friedrichshain von 18 bis 24 Uhr besondere Leckerbissen und Verkostungen an..
Lange Nacht der Kulinarik
Schnitzel, Häppchen und Glücksräder: Lange Nacht der Kulinarik

Bowlenparty mit Disko Häppchen im Glas, Cupcakes zum Selberfüllen, ein Glücksspielrad im Süßwarenladen oder eine Weinverkostung apulischer Weine: Auf der 1. Langen Nacht der Kulinarik bieten Cafés, Bars, Restaurants und kleine Läden in den Berliner Stadtteilen Kreuzberg und Friedrichshain ein buntes Programm an - voller köstlicher Spezialitäten und Angebote. Die 1. Lange Nacht der Kulinarik feiert das fünfjährige Bestehen von Eat the World, einer Agentur für kulinarische Stadtführungen und Stadtrundgänge in Berlin, Dresden, Hamburg, Köln, Leipzig, Münster und München.

Wer sich auf die köstliche Entdeckungstour durch die Hauptstadt begeben möchte, erkennt die teilnehmenden Lokale und Läden an roten Ballons. Das vollständige Programm der Langen Nacht der Kulinarik und die Liste der teilnehmenden Geschäfte und Restaurants inklusive Stadtplan finden Sie unter: www.lange-nacht-der-kulinarik.de