Matjestage in Bremen

Am 19. Juni fällt der Startschuss zur Matjes-Saison in Deutschland. Bereits zum 30. Mal richtet die Hansestadt Bremen das Eröffnungsfest aus. Mit Matjes-Verkostungen, Shanty-Chor und der Versteigerung des ersten Matjes-Fässchen der neuen Saison feiert Bremen den neuen Matjes!
Matjestage in Bremen
Der neue Matjes kommt: Start der Saison 2013

Frischer junger Matjes: Am 19. Juni ist es wieder soweit und die neue Matjes-Saison beginnt. Matjes sind junge Heringe, die noch nicht geschlechtsreif sind - also noch keine Milch und Rogen tragen. Der Starttermin für die Matjessaison wird jedes Jahr neu berechnet. Der Start der Matjes-Saison wurde vom 5. auf den 19. Juni verschoben, da durch die schlechte Witterung der Hering zu wenig Nahrung fand und sein Fettanteil momentan noch zu gering ist, um als Matjes zu schmecken.

Zum Höhepunkt der Saison-Eröffnung gehört die Versteigerung des ersten Fasses mit neuem Matjes. Hier bieten Unternehmen aus ganz Deutschland mit. Mit dem Erlös aus der Versteigerung werden in diesem Jahr Kinderprojekte des Roten Kreutz in Bremen unterstützt - Kindergärten, die als "Orte des gesunden Aufwachsen" zertifiziert sind. Für Designerin Jette Joop, die als Rote Kreuz-Botschafterin bei der Eröffnungsfeier mit dabei ist, passt neuer Matjes perfekt in einen gesunden Speiseplan von Kindern. Abgerundet wird die Eröffnungsfeier durch Verkostungen und einen zünftigen Auftritt des Zevener Shanty-Chors.

www.matjes.de