Kerrygold Butter

Meersalzkristalle, frische Gartenkräuter, verschiedene Pfeffersorten und scharfes Chili sorgen für neue Buttervielfalt von Kerrygold. Die vier neuen Buttervarianten schmecken frisch aufs Brot gestrichen und eignen sich zum Verfeinern der unterschiedlichsten Gerichte.
Kerrygold Butter
Kerrygold Butter mit Meersalz

Irland wird nicht ohne Grund die grüne Insel genannt: Frisches, sattes Gras überzieht die gesamte Insel. Kein Wunder, dass sich die irische Butter, die aus der frischen Weidemilch irischer Kühe gewonnen wird, durch ihren besonderen Geschmack auszeichnet. Nun serviert Kerrygold gleich vier neue Buttervarianten im Kühlregal: Meersalz-Butter, Kräuter-Butter, Chili-Paprika-Butter und Pfeffer-Butter. Die neuen Sorten kommen in einem 150 g Becher auf den Markt. Die praktische wiederverschließbare Verpackung hält die Butter frisch. Die Buttersorten schmecken pur auf Brot und verleihen Fisch, Fleisch und Co. eine extrafeine Note - nicht nur auf dem Grill.

Die vier neuen Buttersorten bestehen wie gewohnt aus frischer, irischer Weidemilch und enthalten außer den jeweiligen Kräutern, Salzen und Gewürzen, die den neuen Buttervarianten ihren Geschmack verleihen, keine weiteren Zusätze.

Die Kerrygold-Butter ist ab Juli 2013 ab ca. 1,49 € (UVP) in der 150 g Packung erhältlich.

www.kerrygold.de