Alnavit Ingwersaft

Frische Ingwer-Limonade oder eiskalter Ingwertee: Mit dem neuen Alnavit Ingwersaft gelingen spritzige Sommerdrinks im Nu. Der hochzentrierte Direktsaft ist mit einem Hauch Bio-Zitronensaft und Mineralwasser abgeschmeckt und verfeinert neben Getränken auch Gerichte und Gebäck mit einem Extrakick Schärfe.
Alnavit Ingwersaft
Der scharfe Frische-Kick: Ingwersaft

Ingwer punktet nicht nur geschmacklich durch seine feine scharfe Würze, der Knolle werden auch jede Menge wohltuender Eigenschaften zugeschrieben. So soll Ingwer den Kreislauf anregen und entzündungshememnd wirken. Jetzt im Sommer passt sein besonderes Aroma aber besonders gut zu leichten Sommergetränken, wie Ingwerlimonade oder kaltem Ingwertee.

Mit dem neuen Alnavit Ingwersaft entfällt das Raspeln oder Schneiden der Knolle und das Konzentrat kann direkt verwendet werden. Der Direktsaft wird aus biologisch angebauten thailändischen Knollen hergestellt und kommt völlig ohne Zusätze aus. Nur ein kleiner Schuß Bio-Zitronensaft und natürliches Mineralwasser werden hinzugefügt. Durch die schonende Verarbeitung bleiben die Inhaltsstoffe weitesgehend erhalten - vor allem Gingerol und Shogaol, die für die Schärfe verantwortlich sind. Das Ingwersaft-Konzentrat passt auch hervorragend in Suppen, asiatische Gerichte und tolle Desserts. Let's go spicy!

Der Alnavit Ingwersaft ist als 200 ml Flasche ab ca. 4,45 € (UVP) erhältlich.

www.alnavit.com