feingemacht - Hamburgs Designmarkt

Neu für alle, die sich für Schönes und Selbstgemachtes interessieren: "feingemacht – Hamburgs Designmarkt" am 24. August. Angeboten werden handgemachte Produkte von über 90 Ausstellern. Ein Rahmenprogramm mit Mitmach-Aktionen, kulinarischen Angeboten und Musik rundet den Design-Sommermarkt ab.

Ein Sommer-Designmarkt in Hamburg

Designmarkt
90 Aussteller präsentieren ihre Produkte auf dem Hamburger Designmarkt "feingemacht"

Am 24. August 2013 ist es so weit: Im Congress Center Hamburg (CCH) findet der erste "feingemacht - Hamburgs Designmarkt" statt. Von 12 - 21 Uhr können Interessierte über den sommerlichen Markt bummeln und handgemachte, hochwertige Produkte aus den Bereichen Kunst, Illustration, Mode, Baby&Kind, Fotografie, Möbel und Accessoire, Schmuck und Delikatessen entdecken.

Unter den Feinkost-Herstellern sind unter anderem die Hamburger Gewürzmanufaktur "1001 Gewürze", der Snack-Hersteller "Feines Zeug" oder der Delikatessenhandel "Freuzeug/heimat" dabei.

Mitmach-Aktionen animieren zum Selbermachen

Designmarkt
Handmade Limo mit "LemonAid"

Das Rahmenprogramm bietet neben Verpflegung und Musik interessante Mitmach-Aktionen: der Hamburger Möbeldesigner Lars Bodewie lädt zum Designen von Tabletts ein und der Limonadenhersteller "LemonAid" bietet eine Station an, an der Besucher ihre eigene Limonade herstellen können. Auch "Dawanda", der Onlinemarktplatz für Handgefertigtes, lädt mit kreativen Ideen zum Mitmachen ein.

feingemacht - Hamburgs neuer Designmarkt

24. August 2013 von 12 - 21 Uhr im CCH

Am Dammtor / Marseiller Straße, 20355 Hamburg

Eintritt Erwachsene: 3 Euro, Kinder kostenlos

www.feingemacht-markt.de