Fleischkonsum in Deutschland sinkt

Der Verbrauch von Fleisch hat abgenommen: Verglichen mit dem Vorjahr hat jeder Deutsche 2012 rund zwei Kilo weniger Fleisch gegessen. Das zeigen aktuelle Zahlen des Bundesmarktverbandes für Vieh und Fleisch. Auch die deutsche Fleischproduktion ist rückläufig. Immer mehr Verbraucher interessieren sich für vegetarische Alternativen.

Lust auf Fleisch nimmt ab

Laut aktuellen Zahlen des Bundesmarkverbandes für Vieh und Fleisch hat jeder Deutsche pro Kopf im Jahr 2012 durchschnittlich 59,5 Kilogramm Fleisch verzehrt. Damit liegt der Verbrauch rund zwei Kilo unter dem Wert des Vorjahres (2011: 61,6 kg). Besonders beliebt sind Fleischprodukte nach wie vor bei der Altersgruppe der 19- bis 24-jährigen Männer. Die deutsche Fleischproduktion ist ebenfalls zurückgegangen: Im letzten Jahr wurde erstmals weniger Fleisch produziert als im Vorjahr. Die Produktion lag mit 8 Millionen Tonnen Fleisch um 1,9% unter dem Wert von 2011.

Alternativen zu Fleischprodukten immer beliebter

Tofusteak
Auch für Fleischfans eine echte Alternative: Tofusteak

Immer mehr Deutsche interessieren sich für vegetarische Ernährung. Der Umsatz des Lebensmitteleinzelhandels an vegetarischen Teilfertigprodukten wie Saitan-Würstchen, Tofubratlingen oder Soja-Geschnetzeltem steigt kontinuierlich an. Hierfür ist vor allem das verbesserte Angebot an entsprechenden Lebensmitteln ausschlaggebend. Nicht nur die Auswahl ist größer geworden, auch Geschmack und Konsistenz der Produkte haben sich in den letzten Jahren stark verbessert.

Qualität statt Quantität

Während nur etwa 8-9 % der Deutschen gänzlich auf den Verzehr von Fleisch verzichten, lässt sich der rückgängige Fleischkonsum auch damit erklären, dass viele Verbraucher vermehrt auf die Qualität der Produkte setzen. Verantwortlich hierfür dürfte vor allem die verstärkte Berichterstattung über Fleischskandale oder nicht artgerechte Tierhaltung sein. Bei vielen Deutschen hat besonders in puncto Fleisch ein Umdenken eingesetzt: Lieber weniger, aber dafür besser essen. Vegetarische Gerichte dienen dabei als gute Ergänzungsmöglichkeit.

Probieren Sie doch mal unsere vegetarischen Gerichte für den Sommer. Die schmecken so gut, dass Ihnen das Fleisch bestimmt nicht fehlen wird.