Knusprige Kartoffelchips

Die scharf-würzigen Kartoffelchips von REWE Feine Welt versprechen einen ganz besonderen Knabberspaß: Neu im Sortiment ist die Sorte "Spaniens Salsa". Eine mediterrane Gewürzmischung, die die frische Süße der Tomaten mit dem Feuer der Chili kombiniert.
Knusprige Kartoffelchips
Mediterranes Knuspervergnügen: Spaniens Salsa Chips

Angeblich wurden die ersten Kartoffelchips bereits vor 160 Jahren erfunden: Am 24. August 1853 servierte George Crum, Küchenchef in Saragota Springs, einem seiner Gäste, der sich über zu dick geschnittene Bratkartoffeln beschwerte, hauchdünn frittierte Kartoffelscheiben - der Startschuss zum Aufstieg der knusprigen Knabberei.

REWE Feine Welt erweitert sein bisheriges Angebot an Kartoffelchips um eine feurig-scharfe Sorte: "Spaniens Salsa" setzt auf den würzigen Geschmack von Tomaten und Chili. Die Gewürzmischung stammt aus der Extremadura, die verwendeten Kartoffeln von Feldern in der Schweiz. Frittiert werden die Chips in Sonnenblumenöl.

"Spaniens Salsa" befindet sich mit den anderen zwei Kartoffelchips Sorten von REWE Feine Welt in bester Knabbergesellschaft: "Brasiliens Feuer" setzt auf scharf gepfefferte Kartoffelchips, denen schwarzer und rosa Pfeffer ordentlich Temperament verleihen. Mit dabei ist auch die Sorte "Kanadas Würze": Kartoffelchips aus dicken geschnittenen Kartoffeln, mit denen sich nussig-scharfe kanadische Senfkörner zu einer pikanten Kombination vereinen.

Die REWE Feine Welt Kartoffelchips sind als 100 g Packung ab 1,69 € (UVP) in REWE Märkten erhältlich.

www.rewe-feine-welt.de