Hoffmanns fabelhafte Welt der Gemüse

Der Berliner Sternekoch und passionierte Gärtner Michael Hoffmann begibt sich ab November auf vegetarische Entdeckungsreise: In zehn Folgen trifft er bekannte Persönlichkeiten, wie Doris Dörrie, Wolfgang Niedecken oder Hannes Jaenicke, um mit ihnen gemeinsam ein vegetarisches Menü zu zaubern.

Michael Hoffmann war einer der ersten deutschen Sterneköche, der ein ausschließlich vegetarisches Menü auf die Karte seines Restaurant Margaux in Berlin setzte. Seine Leidenschaft für selbst gezogenes Gemüse ist geblieben, so bezeichnet er sich selbst als Koch und Gärtner. Ab dem 3. November zeigt Arte die ersten vier Folgen der zehnteiligen Reihe "Hoffmanns fabelhafte Welt der Gemüse", in denen sich Hoffmann mit illustren Personen auf kulinarische Entdeckungsreise begiebt - ausgehend von seinem Garten vor den Toren Berlins.

Hoffmanns fabelhafte Welt der Gemüse
Doris Dörrie und Michael Hoffmann kochen und essen Gemüsesuppe

In der ersten Folge jedoch verlässt Hoffmann den eigenen Garten um sich mit der Schriftstellerin Elke Heidenreich nach Andernach am Rhein aufzumachen. Hier wird seit 2010 auf öffentlichen Grünflachen Gemüse und Obst angebaut, das sich die Bürger nehmen können. Wildkräuter, Fenchel, Salat und Kohl - Michael Hoffmann kocht gemeinsam mit Elke Heidenreich, die eine Schwäche für Kartoffeln hat, Kartoffel-Nockerln mit sautiertem Gemüse. Zuschauer, die Lust auf das Gericht bekommen, erhalten die Zutatenliste und das Rezept der jeweiligen Folge unter www.arte.tv. In den weiteren Folgen trifft Michael Hoffman den Reiseschriftsteller Helge Timmerberg, mit dem er einen "Lagerfeuersalat" in der brandenburgischen Wildnis kreiert, isst mit Regisseurin Doris Dörrie Gemüsesuppe und mit dem "stärksten Mann Deutschlands", Patrik Baboumian, zaubert er einen orientalischen Eintopf, der selbst Baboumians Oma schmeckt. In jeder Folge erläutert Hoffmann unter der Rubrik "Küchen-ABC" Wissenswertes zu Kartoffeln oder kandierten Zwiebeln und erklärt, wie man einen Gemüsefond zubereitet.

Arte zeigt die vier ersten Folgen von "Die fabelhafte Welt der Gemüse" ab dem 3. November um 19:45 Uhr. Die weiteren sechs Folgen werden im Frühjahr 2014 ausgestrahlt.

www.arte.tv