VeganFach Hamburg

Einen Tag nach dem Weltvegantag am 1. November tummeln sich auf der VeganFach Messe in Hamburg zahlreiche Aussteller mit den verschiedensten Angeboten - von Naturkosmetik über Kleidung bis zum veganen Döner. Was sie alle vereint: ihr Einsatz für tierfreie Produkte.

Hier können Sie sich durch die vegane Welt probieren, sich über pflanzliche Alternativen informieren und sich von den Koch-Shows inspirieren lassen: Deutschlands einzige vegane Messe findet zum ersten Mal in Hamburg statt. Am 2. November stellen auf der Veganfach von 9 - 18 Uhr viele Hersteller spannende tierfreie Produkte und Innovationen vor. Zu entdecken gibt es beispielsweise Soja- und Lupinenprodukte, hochwertige Kleidung aus Bananenseide oder lederfreie Schuhe.

VeganFach Hamburg
Veganfach 2012

Außerdem dabei sind ethisch-ökologische Versicherungen, ein veganer Buchverlag und weitere Förderer der veganen Idee. In verschiedenen Kategorien verleiht der Veranstalter vegane Innovationspreise. Ideeller Träger der Messe ist die Vegane Gesellschaft Deutschland, die seit 2010 existiert und die sich eine Veganisierung aller gesellschaftlichen Lebensbereiche zum Wohl der Menschen und Tiere zum Ziel gesetzt hat.

Veranstaltungsort: Flughafen Hamburg, Terminal Tango

Preis: 12 Euro/Erwachsene, 6 Euro/Kinder bis 15 Jahre

veganfach.de