BesserEsser in Bremen

Vom 8. bis 10. November lädt die Messe Bremen zu den Aktionstagen für Kinder- und Jugendernährung "BesserEsser" ein: Im Fokus steht der bewusste Genuss von Lebensmitteln - in der Schule wie auch Zuhause. Vorträge, Workshops und Diskussionen rund ums Essen sowie die Gastveranstaltung, der "4. Bremer Tag der Schulverpflegung", runden das Programm der Messe ab.
BesserEsser in Bremen

Pizza, Pommes, Döner - sind das wirklich die Lieblingsspeisen von Kindern und Jugendlichen? Oder bevorzugen sie sogar frische nahrhaftere Speisen, wenn diese ihnen angeboten werden? Was esse ich bei einer Lebensmittelalergie und wie sieht der optimale Pausensnack in der Schule aus? Fragen und Themenkomplexe, denen sich vom 8. bis 10. November in Workshops, Vorträgen und Diskussionen auf den Aktionstagen Kinder- und Jugendernährung "BesserEsser" in Bremen gewidmet wird. Die Messe richtete sich an Eltern, Kinder- und Jugendliche sowei an Pädagogen und Fachkräfte, die sich vor allem auf den Workshops der Gastveranstaltung "4. Bremer Tag der Schulverpflegung" Infos für die tägliche Praxis erhalten können.

Auf dem Programm steht unter anderen am Freitag eine Podiumsdikskussion zum Thema "Was ist uns das Essen unserer Kinder wert". Des weiteren werden Vorträge zu Themen wie "Kinderlebensmittel: Häufig süß, fett und teuer" oder "Religiöse Speisevorschriften in der Schulverpflegung, Möglichkeiten und Grenzen" gehalten.

Es gibt eine Autogrammstunde mit Werder Fußballspielern, Kochkurse mit und für Kinder, Infos zum aid-Ernährungsführerschein sowie verschiedene Mitmach-Aktionen rund ums Thema Ernährung - wie der Kochevent "Experimentelle Küche trifft auf klassisch, norddeutsche Gerichte" bei dem am Sonntag nicht nur die Band "De Fofftig Penns" aufspielt, sondern auch alle zum Mitkochen aufgefordert sind - überraschende Geschmackserlebnisse sind dabei garantiert.

Der Eintritt zur "BesserEsser" Messe berechtigt auch zum Besuch der parallel stattfindenden SlowFish Messe.

Das komplette Programm finden Sie unter:

www.besseresser-bremen.de

Öffnungszeiten:

Freitag, 8. November bis Sonntag, 10. November von 10:00 – 18:00 Uhr

Eintrittspreise:

Reguläres Tagesticket: 9,- Euro

Ermäßigtes Tagesticket*: 7,- Euro

Kinder (bis 12 J. in Begleitung eines Erwachsenen) kostenfrei

Adresse: Messe Bremen, Findorffstraße 101, 28215 Bremen