25hours Hotel Bikini Berlin

Nach Hamburg, Frankfurt, Zürich und Wien eröffnete nun auch in Berlin ein 25hours Hotel: Im Bezirk Tiergarten, neben dem Berliner Zoo und gegenüber der Gedächniskirche, setzt das Bikini Berlin auf ein urbanes "Dschungeldesign" beim Interieur - Restaurant, Bar und hauseigene Bäckerei inklusive.
25hours Hotel Bikini Berlin
Die Monkey Bar im 25hours Hotel Bikini in Berlin

Das Konzept der 25hours Hotels "Kennst du eins, kennst Du keins", setzten die Macher auch konsequent im neuen Bikini Berlin um: Individuell gestaltete Zimmer, deren Ausstattung durch den nah gelegenen Zoo und die Gedächniskirche inspiriert ist - Großstadtschungel pur. Die Räume der Kategorie Jungle bieten Gästen einen Ausblick auf das Affen- und Elefantenhaus des Berliner Zoos - im Sommer eine herrliche Aussicht auf Bäume. Hier prägen warme und natürliche Materialien das Design der Räume. Wesentlich rauer und puristischer sind die Urban-Zimmer gestaltet, deren Fenster sich in Richtung Gedächniskirche und Kurfürstendamm öffnen.

Ein besonderes Highlight ist die Dachterrasse im 10. Stock, die durch ihre bis zum Boden gehende Glasfronten einen uneingeschränkten Panoramablick auf die Hauptstadt bietet. In der hier ansässigen Monkey Bar ist der Name Programm: Von hier lassen sich die Affen im Zoo beobachten - wenn sie denn wach sind. Auch kulinarisch hat der 10. Stock des Bikini Berlin einiges zu bieten. Das Restaurant NENI Berlin, das von Haya Molcho geführt wird, verwöhnt seine Gäste mit ostmediterranen Gerichten. Auf der Karte finden sich beispielsweise karamellisierte Auberginen, gebackene Okraschoten, Chraime (ein marokkanisches Fischgericht), Tatar und zahlreiche andere Köstlichkeiten, die sich herrlich miteinander kombinieren lassen.

Der Eingangsbereich, der sich über drei Etagen erstreckt, umfasst die Rezeption und einen Kiosk, der in Zusammenarbeit mit dem Gestalten Verlag konzipiert wurde. Hinzu kommen die hauseigene Bäckerei und eine Lounge mit zahlreichen Sitzgelegenheiten zum Kaffeetrinken, Ausruhen und Entspannen. Hängematten, Drahtkörbe und Holzkisten voller wild wuchernder Pflanzen greifen das urbane Dschungelthema in verschiedenen Variationen auf. Der Name Bikini Berlin geht auf die ursprüngliche Bezeichnung des Gebäudes, Bikinihaus, zurück. Erbaut in den 50er Jahren, war der mittlere Teil des mehrgeschossigen Gebäudekomplexes als Laubengang konzipiert, was die Fassade aufbrach und optisch an einen Bikini erinnerte.

Adresse: 25hours Hotel Bikini Berlin, Budapester Str. 40, 10787 Berlin

www.25hours-hotels.com