Main Cities of Europe 2014

Mehr als 2.000 Restaurants in 44 europäischen Großstädten aus 20 Ländern werden im neuen Guide Michelin Main Cities of Europe 2014 ausgezeichnet. Die Stadt Wien kann sich gleich über vier Adressen freuen, die sich erstmalig mit einem Stern schmücken können.
Main Cities of Europe 2014
Sterne für Europas Metropolen

Neue Sterne für Europas Metropolen. Madrid hat ein neues 3-Sterne-Restaurant: Das Diverxo ist der einzige diesjährige Neuzugang in der 3-Sterne-Kategorie des Michelin Guide Main Cities of Europe 2014. In der neuen Ausgabe 2014 finden sich insgesamt 2.286 ausgezeichnete Restaurants, Hotels und Bistros - davon können sich 445 Restaurants mit Sternen schmücken.

Zehn neue 2-Sterne-Auszeichnungen wurden von den unabhängigen Michelin Guide Testern vergeben: Die Sterne gingen unter anderem an das Berliner Restaurant FACIL mit Küchenchef Michael Kempf und das Tiger-Gourmetrestaurant in Frankfurt am Main. Die Niederlande sind gleich mit drei Neuzugängen bei den 2-Sterne-Häusern mit dabei: Das Bord'Eau in Amsterdam sowie das Fred und das FG - François Geurds in Rotterdam. Auch in Athen leuchten zwei neue Sterne: Das Restaurant Funky Gourmet überzeugte die Tester mit Kreativität und dem ausgesuchten Geschmack seiner Gerichte.

Gleich vier einzelne Sterne erhält Österreichs Hauptstadt Wien: Das Edvard im Hotel Palais Hansen Kempinski, das Vincent unter Alex Meyer und das Konstantin Filippou. Als einziges Restaurant, das ausschließlich vegetarische Gerichte anbietet, funkelt nun auch ein Stern über dem TIAN.

Zahlreich vertreten sind auch weiterhin die nordischen Länder, deren kulinarisches Können einen wahren Sterneregen über Dänemark, Finnland, Schweden und Norwegen niedergehen lässt: Drei 1- Sterne Auszeichnungen gehen nach Schweden, zwei nach Norwegen, zwei nach Finnland und drei nach Dänemark. Weiterhin ist London mit insgesamt acht 1-Sterne-Restaurants verzeichnet, Frankreich mit 15 und in Deutschland gibt es unter anderen einen Stern für Anna Sgroi in Hamburg und Le Patron in Köln. Berlin und München sind mit jeweils drei Restaurants in der 1-Sterne-Auswahl vertreten. Hinzu kommen Häuser in der Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, Belgien und auch eins in Ungarn: Borkonyha Winekitchen erhält für seine herausragende Küche einen Stern.

In der Bib Gourmand Selektion, die ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet, finden sich rund 279 ausgewählte Restaurants. Deutschland ist hier mit La Soupe Populaire in Berlin, mit Marbella und Brahms Restaurant in Hamburg und dem Mangi in München vertreten.

Der Guide MICHELIN Main Cities of Europe 2014 ist ab dem 8. April erhältlich und kostet 29,95 Euro.

www.michelin.de