WM 2014: Weltmeister-Rezepte

Die WM steht vor der Tür – und die ganze Welt ist für etwa einen Monat im Fußballfieber. Wir machen schon mal Appetit mit coolen Drinks und Leckereien. Mit diesen Rezepten macht das Fußballgucken und Jubeln noch mehr Spaß!
WM 2014: Weltmeister-Rezepte
Erdbeer-Caipi: stilechter Flair für die WM in Brasilien

Die Vorfreude steigt und viele lassen sich jetzt vom WM-Fieber anstecken. Sommer liegt in der Luft, das Gemeinschaftsgefühl ist überall zu spüren – was bietet sich da mehr an, als die Spiele zusammen mit lieben Menschen zu gucken? Kulinarisch lassen wir uns von der Küche des Gastgeberlandes Brasilien inspirieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Kirsch-Mojito? Brasilien-Flair erzeugen auch der Zuckerrohrschnaps Cachaca plus Limette, die im Erdbeer-Caipi verarbeitet werden. Oder lieber etwas ohne Alkohol? Tropisch-erfrischend ist eine Kokos-Frucht-Limo.

Kokos ist typisch brasilianisch – und so ist das Limetten-Erdbeer-Savarin mit Kokos-Likör ein passendes Dessert für die Fußball WM 2014. Ein Obstsalat mit Cachacha-Sirup sorgt ebenfalls für Brasilien-Feeling und für die nötige Erfrischung bei schweißtreibenden Spielen...

WM 2014: Weltmeister-Rezepte
Cool bleiben: mit leckerem Fußball-Eis

Auch weitere Köstlichkeiten machen das gemeinsame Fußballgucken zu einem ganz besonderen Event. In der Fotostrecke finden Sie noch weitere Rezepte, die sich ideal für einen rundum gelungenen Fußball-Abend eignen – ob Snacks, Rezepte für Kinder oder Leckeres vom Grill.