Heldenmarkt

Am Wochenende findet erstmalig der "Heldenmarkt", die Messe für nachhaltigen Konsum, auch in Hamburg statt. In der Alsterdorfer Sporthalle präsentieren mehr als 100 Aussteller ihre Produkte. Hinzu kommt ein umfangreiches Programm mit Kochshows, Diskussionen und Vorträgen.
Heldenmarkt
Jetzt auch in Hamburg: Der Heldenmarkt

Heldenmarkt goes Hamburg: Seit 2010 findet der "Heldenmarkt - Die Messe für nachhaltigen Genuss" in Berlin, Stuttgart, München Frankfurt am Main und im Ruhrgebiet statt. Jetzt kommt er auch nach Hamburg. Am kommenden Wochenende laden mehr als 100 Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen in die Alsterdorfer Sporthalle ein: Neben Bio-Weinen, Öko-Bieren und fair produzierter Schokolade kann man auch fair produzierte Kleidung,Taschen aus Reststoffen, recycelter Schmuck und weitere öko-faire Produkte und Dienstleistungen entdecken.

Hinzu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm, das vegane Kochshows, Workshops zum Thema "Green Smoothies","Fleisch und Nachhaltigkeit", Modenschauen und Vorträge zum "grünen Crowdfunding" umfasst. Die kleinen Gäste können Puppenaufführungen besuchen, Limonade selber machen und Smoothies zubereiten.

Der "Heldenmarkt" findet dieses Jahr auch noch in Berlin, Stuttgart und Frankfurt a. M. statt.

Öffnungszeiten: Samstag, 14. Juni 2014: 10:00 – 20:00 Uhr

Sonntag, 15. Juni 2014: 10:00 – 18:00 Uhr

Der Eintritt beträgt 9,00 EUR normal, 6,00 EUR ermäßigt. Für Kinder bis 14 jahren ist der Entritt frei.

www.heldenmarkt.de