Gemüsebeete für Kids

Wachsen Möhren im Kühlschrank? Seit 2008 bietet die Initiative der EDEKA Stiftung „Aus Liebe zum Nachwuchs. Gemüsebeete für Kids.“ Vorschulkindern die Möglichkeit, mit ihren Kitas und Kindergärten eigene Beete anzulegen, Gemüse zu säen, zu ernten und gemeinsam zu essen.

Selbst Gemüse anbauen

Gemüsebeete für Kids
Gemüse selber anbauen, ernten und essen!

Nichts schmeckt so gut wie selbst angebautes Gemüse: Aussäen, zuschauen wie die Pflanzen wachsen, ernten und daraus leckere Speisen zu bereiten! Mit der Initiative "Aus Liebe zum Nachwuchs. Gemüsebeete für Kids." bietet die EDEKA Stiftung Vorschulkindern Gelegenheit, in Kita oder Kindergarten zum Gemüsegärtner zu werden. In Hochbeeten können Kinder gemeinsam Radieschen, Möhren, Salate oder Kohlrabi pflanzen, pflegen, ernten und später auch essen.

Seit 2008 gibt es Initiative der EDEKA Stiftung, deren Ziel es ist, Kindern einen direkten Bezug zu Lebensmitteln zu vermitteln und ihnen "Natur" näher zu bringen. Wer weiß, wie Gemüse wächst, was getan werden muss bis es geerntet werden kann und wie man es zubereitet, erfährt einen bewussteren Zugang zu Lebensmitteln und dadurch zu seiner Ernährung.

Tatkräftige Unterstützung

Die teilnehmenden Kitas und Kindergärten werden von der EDEKA Initiative "Aus Liebe zum Nachwuchs. Gemüsebeete für Kids." mit Hochbeeten, Erde, Saatgut und Setzlingen ausgestattet. Plus Buch und Hörspiel als begleitendes Lehrmaterial.

Weitere Unterstützung erhält die Initiative durch die "Patenschaften" mit EDEKA Kaufleuten. Die Einzelhändler stehen verschiedenen Projekten mit ihrem Wissen und ihrer Tatkraft zur Seite. Denn wer gießt schließlich während der Ferien die Beete?

Für die Initiative "Gemüsebeete für Kids" können sich Kitas und Kindergärten noch bis zum 30. September 2014 bewerben.

Neues Projekt an Schulen

Gemüsebeete für Kids
Projekt für Schulkinder: Mehr bewegen - besser essen

Im letzten Jahr hat sich aus der Initiative heraus ein weiteres Projekt heraus entwickelt: "„Mehr bewegen – besser essen“ wendet sich an Schulkinder der 3. und 4. Klasse, um ihnen die Themen Ernährung, Bewegung und Verantwortung näher zu bringen. In diesem Rahmen initiiert die EDEKA Stiftung verschiedene Projekttage.

Ab September 2014 können sich Schulen für die Teilnahme am Projekt "Mehr bewegen – besser essen." im Jahr 2015 bewerben.

Weitere Infos zur Teilnahme erhalten Sie unter www.edeka-stiftung.de