Eschi Fiege's Mittagstisch

Zweimal die Woche lädt Eschi Fiege in ihre Wohnung am Wiener Naschmarkt zum Mittagessen ein. Serviert wird ein vegetarisches 3-Gänge-Menü, das seinesgleichen sucht! In ihrem Kochbuch versammelt sie Rezepte für die schönste Auszeit des Tages: das Mittagessen.

Worum geht es?

Eschi Fiege's Mittagstisch
Ein Hoch auf's vegetarische Mittagessen

Um vegetarische Rezepte für die schönste Mahlzeit des Tages: das Mittagessen. Und ums Genießen, Beisammensein und Entspannen - beim Kochen und beim Essen. In den genussvollen vegetarischen Rezepten, die auf frische, saisonale Zutaten setzen und häufig durch einen unerwarteten Twist überraschen, spiegelt sich Eschi Fieges überbordende Leidenschaft fürs Kochen wieder. Die Rezepte sind in der Regel leicht nachzukochen, auch wenn für das ein oder andere Gericht allerdings mal etwas Geschick von Nöten ist.

So finden sich Rezepte für Rote-Bete-Tatar mit Limettensaft, Fenchelsuppe mit Sternanis, oder Spinatküchlein mit Duxelle (Pilz-Farce), brauner Butter und Schmortomaten neben Yorkshirepudding mit roten Zwiebeln, Minzerbse und Senfsauce. Von den Nachspeisen ganz zu schweigen: Zwetschgentarte mit Campari und Rosmarin, Polentatorte mit Erdbeersauce und rosa Pfefferbeeren - um eine kleine Auswahl zu nennen. Die köstlichen Gerichte schmecken natürlich alle auch am Abend!

Wieviele Rezepte sind drin?

Mehr als 80 Rezepte, aufgeteilt in die drei Rubriken: Vorspeisen - Hauptspeisen - Nachspeisen. Hinzu kommen Grundrezepte u.a. für die Herstellung von Baiser, Gemüsefond, Pesto, Strudelblätter oder Tartes. Als Extra finden sich Tipps zur Menüzusammenstellung sowie illustre Menüvorschläge, wie das herrlich klingende Menü Nach einem schönen Herbstspaziergang, das Kartoffelsuppe mit gerösteten Pilzen und Basilkumpesto, Krautflecken mit gemischtem Kraut (Weißkohl) und Eschi Fieges geliebte, gedeckte Apfeltorte zu einem wunderbaren Mittagstisch verbindet.

Wer ist der Autor?

Eschi Fiege kocht aus Leidenschaft. Die Wienerin hat in Hamburg Kunst studiert, als Werbetexterin und Regisseurin gearbeitet, war Übersetzerin und Ghostwriterin - und ist nirgends so glücklich wie in ihrer Küche. Hier, zwischen blubbernden Töpfen, klappernden Pfannen, findet sie Ruhe, entwickelt ihre Ideen und Ansichten zum Kochen, aber auch übers Leben.

Immer dann, wenn sie Lust dazu hat, lädt Eschi Fiege ein bis zweimal die Woche ihre Freunde und deren Freunde zum Mittagessen ein. Für Eschi Fiege die schönste Mahlzeit des Tages: Nach einem schönen, langen Mittagessen läuft die Welt anders - sie ist ruhiger und lässt mehr Raum für etwas Anarchie im Alltag. Da ist die Freiheit, das Mittagessen auszudehnen oder noch einen Spaziergang zu machen. Auch, wenn man danach zurück an den Arbeitsplatz kehrt, Tempo und Stimmung schwingen nach einem köstlichen Mittagessen in einem anderen Modus - fern ab von Hektik und Stress.

Was ist das Besondere?

Eschi Fieges wunderbaren, persönlichen Kommentare die ihre Rezepte begleiten und sich überall im Buch verteilt finden. Und die köstlichen Menüvorschläge und feinen Anekdoten, die sie dazu erzählt. Wie der erste Liebesbrief, den sie von einem Jungen Namens Robert bekam, der ihr schrieb, dass sie hoffentlich weiß, warum er in rot schriebe. Und ob sie das wusste! Entsprechend setzt sie auch bei ihrem Lieblingsmenü auf rote Akzente: Salat aus grünen Bohnen mit Ziegenkäse und Paprika, Spinatküchlein mit Duxelle, brauner Butter und Schmortomaten und Baiser mit Rhabarber, Erdbeeren und Créme Chantilly.

Das sei auch noch erwähnt:

Die großartigen Fotos von Vanessa Maas, die nicht nur die Gerichte wunderschön fotografiert hat, sondern auch die Atmosphäre in Eschi Fieges Küche, ihre Leidenschaft am Kochen und den Spaß und Genuss beim gemeinsamen Mittagessen mit ihren Bildern perfekt einfängt.

Dieses Kochbuch ist ideal für ….

... alle, die Lust aufs Kochen und auf ein ausgiebiges Mittagessen haben. Die unkomplizierten, frischen Gerichte schmecken nicht nur im Menü-Dreierpack, sondern können allesamt auch alleine stehen - zu jeder Tageszeit. Das Kochbuch ist eine wahre Inspiration!

"Eschie Fiege's Mittagstisch - Leidenschaftlich vegetarisch" erscheint im Brandstätter Verlag und kostet 29,90 €.

"Eschie Fiege's Mittagstisch - Leidenschaftlich vegetarisch" hier bestellen

Hier geht's zum Interview mit Eschi Fiege