Food-Festival eat&STYLE

Kochen, backen, probieren und entdecken: Das Food Festival eat&STYLE öffnet in diesem Jahr gleich in fünf Metropolen seine Türen für alle Genießer und Food-Liebhaber. Die eat&STYLE startet am 3. Oktober in Hamburg, weitere Stationen sind Köln, Berlin, München und Stuttgart.
Food-Festival eat&STYLE
Auch auf dem Programm: Kochshows

Ab Oktober lädt das Food-Festival eat&STYLE erneut zum Genießen und Probieren ein: Erste Station ist vom 3. bis 5. Oktober Hamburg, wo im Schuppen 52 mehr als 400 Branchenexperten und Sterneköche zusammentreffen. Zahlreiche Aussteller auf 6000 Quadratmetern ihre neuesten Produkte präsentieren: Leckereien aus kleinen Manufakturen, regionale und internationale Spezialitäten gilt es zu entdecken.

Auf der eat&STYLE Kochbühne erwarten die Besucher Live-Kochshows mit den Stars der Foodszene. So wird u.a. Nicole Just, Pionierin der veganen Küche, feine Gerichte servieren. Steffen Prase, Buchautor und Koch, verbindet mit seiner "vegetarischen Reggaeküche" Musik und gutes Essen. Fleischliebhaber können Lucki Maurer bei seiner "Dry Aged" Kochshow über die Schulter schauen. Und gespannt darauf sein, was Wolfgang Müller, Koch, Autor und passionierter Schweineliebhaber zum Thema "Hausmacher Wurst" zelebrieren wird.

Backen ist der neue Trend

Das backen nicht nur zur Weihnachtszeit Spaß macht, zeigen verschiedene Events in der Miele Backstube, wo u.a. die Konditorweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber ihre neue Kreation Push Up Cake Pops, Schiebekuchen in schlanken Plastikrollen, präsentieren wird.

Weitere spannende Themenbereiche auf der eat&STYLE sind Men's World, wo es naturgemäß vor allem ums Grillen und handfeste Fleischgerichte geht. Passend dazu gibt es im Craft Beer Corner Seminare und auch verschiedene Biere zum Probieren.

Termine:

Hamburg: 3.- 5. Oktober; Schuppen52

Köln: 24.-26. Oktober, Messehalle Köln

München: 31.Oktober - 02. November 2014, Kulturhalle ZENITH

Berlin, 14.- 16. November, STATION-Berlin

Stuttgart: 21. bis zum 23. November, Stuttgarter Messeherbst

Weitere Infos zum Programm der eat&STYLE finden Sie unter: www.eat-and-style.de