Heimatküche von Tim Mälzer

"Heimat" heißt das neue Kochbuch von Tim Mälzer, das am 13. Oktober erscheint. Es ist eine Liebeserklärung an die deutsche Küche – und bietet über 120 Rezepte quer durch die Republik. Fünf davon können Sie schon hier anschauen.

Küche mit Erinnerungen

Heimatküche von Tim Mälzer
"Heimat": über 120 deutsche Klassiker

Warum fristet die deutsche Küche immer noch ein Schattendasein, wo sie doch so viel zu bieten hat? Das dachte sich Tim Mälzer und machte sich auf eine kulinarische Deutschland-Reise, von der er über 120 wunderbar bodenständige Rezepte aus allen Winkeln des Landes mitbrachte. Neben Suppen und Eintöpfen finden sich viele weitere Rezepte für deutsche Klassiker wie Fleischpflanzerl in Rahm, Kohlrouladen, Königsberger Klopse oder Gulasch. Auch ein Rezept für Hühnerfrikassee gibt's im Buch – ein Gericht, zu dem Mälzer eine besondere Beziehung hat: "Das was das erste richtige Essen, das ich als Kind gekocht habe – kaum zu glauben, aber ich hatte das Rezept aus einem Kinderkochbuch, obwohl es Alkohol enthält. Mir hat das damals noch nicht so geschmeckt, aber meine Eltern waren begeistert. Und heute liebe ich es."

Die Tradition aufrechterhalten

Heimatküche von Tim Mälzer
Eines von Mälzers Lieblingsgerichten: Steckrübeneintopf

Auch Rezepte für typisch deutsches Abendbrot und Süßes wie Marzipan-Franzbrötchen, Apfelkompott oder Eierlikör-Käsekuchen finden sich in Tim Mälzers neuem Kochbuch. "Heimat" bietet eine Küche, die Emotionen und Erinnerungen weckt – und die Tradition der Heimatküche am Leben erhält.

Wenn es nach dem Autor geht, wünscht er sich für dieses Buch vor allem eins: dass es dazu anstiftet, ein paar Lieblings-Klassiker nachzukochen und nach und nach eine eigene Handschrift aus ihnen zu entwickeln. Und wer weiß: Vielleicht wird ja ein Familienrezept daraus, das dann von Generation zu Generation weitergegeben wird. So war es auch bei Tim Mälzer: Im Buch "Heimat" findet sich zum Beispiel ein Rezept für Steckrübeneintopf nach Art seiner Großmutter. "Den liebe ich besonders , er kam oft bei uns auf den Tisch", erzählt Tim Mälzer. Nun ist das bisher nur mündlich weitergegebene Rezept verewigt.

"Heimat" von Tim Mälzer erscheint am 13. Oktober im Mosaik-Verlag und kostet 19,99 Euro.

"Heimat" hier bestellen.

Das Rezept für Steckrübeneintopf und vier weitere aus dem Buch finden Sie in der Bilderstrecke: