Teeseminare bei P & T Berlin

Weißer, grüner, schwarzer oder Oolong-Tee: Die Berliner Teemanufaktur P & T bietet neben ausgesuchten Teesorten und Teeutensilien in Berlin Charlottenburg auch Teeseminare an: Anbau, Geschichte, Zubereitungstechniken und das Probieren und Aufbrühen verschiedener Teesorten stehen auf dem Programm.
Teeseminare bei P & T Berlin
Teeliebhaber: Thomas Langnickel-Stiegler & Jens De Gruyter von P & T

You drink coffee, I drink tea my dear: Die Berliner Teemanufaktur P & T, bietet neben erlesenen Ganzblatttees und Kräutertees, feinen Keramiken, Utensilien für die Teezubereitung sowie ausgesuchten Papierwaren auch verschiedene Teeseminare an. In kleinen Gruppen von vier bis acht Teilnehmern können sich Teeliebhaber in die Welt des Tees entführen lassen. Getreu dem Motto des Chief-Teaist Thomas Langnickel-Stiegler und Gründer Jens De Gruyter von P & T: "Life is short. Drink good tea."

Zum Einstieg in die Teekultur bietet das Basis Seminar From Gong-Fu to Five O'Clock einen Überblick in die Teekultur, der Anbau, Geschichte, Sorten, Zubereitungstechniken und natürlich das Aufbrühen und Probieren, umfasst. Um das Aroma und den Geschmack verschiedener Tees kennenzulernen, werden bis zu zehn verschiedene lose Tees (weiße, grüne und schwarze Teesorten hin zu Pu-Erh-Tee) verkostet. Neben den Basis Seminaren bieten die Fokus Seminare Gelegenheit, tiefer in die Kunst des Teegenusss einzusteigen.

So vermittelt From Long Jing to Matcha Wissenswertes zur Geschichte, Wirkung und Zubereitung rund um grünen Tee, Black Tips and Yunnan Gold widmet sich schwarzen Tees aus Asien und Afrika und bei Sweet Dew and Silver Needles geht es um weißen Tee.

Die aktuellen Termine finden Sie unter www.paperandtea.com