SALON - das Magazin für Gastlichkeit, Tischkultur und Lebensart

Das Hochzeitsmenü der Queen, ein Hausbesuch mit selbstgemachtem Heringssalat bei Julia Freifrau von Jenisch, prominente Tipps für einen gelungenen Abend und wunderbare Rezepte für Plätzchen-Klassiker, Ofengerichte und ein fulminantes Menü: Voilà! SALON - das neue Magazin für Gastlichkeit, Tischkultur und Lebensart lädt ein.
SALON - das Magazin für Gastlichkeit, Tischkultur und Lebensart

Essen und Einladen: SALON das neue Magazin für Gastlichkeit, Tischkultur und Lebensart feiert den stilvollen Genuss mit allen Sinnen. Spannende Tischgespräche, gepflegte Tipps für einen gelungenen Abend von Prominenten wie Lagerfeld bis Starköchin Nigella Lawson, Lieblingsrestaurants von Sterneköchen und ein extra Rezepte-Booklet zum Rausnehmen.

In der ersten Ausgabe von SALON geht es mit dem Schmuckdesigner Patrick Muff und seiner Familie auf den Viktualienmarkt in München, Julia Freifrau von Jenisch verrät ihre Lieblingsrezepte und das Geheimnis einer guten Sitzordnung und in der Rubrik Tischgespräche versammeln sich Texte zu Theaterpremieren, Antiquitäten, Weihnachtskarten und Keramik.

Wunderbare großformatige Fotos illustrieren winterliche Ofengerichte, die perfekte Walnusstarte, Jakobsmuscheln - und das legendäre Hochzeitsmenü von Queen Elizabeth, neu interpretiert. Hinzu kommen elegante Klassiker der Weihnachtsbäckerei: Bethmännchen, Baumkuchen, Vanillekipferl ... Die Rezepte sind alle in einem herausnehmbaren extra Booklet versammelt, das am besten gleich direkt mit in die Küche wandert, während sich das 200 Seiten dicke SALON Magazin mit seinem aufwendigem Layout, seinen ausgesuchten Texten und der feinen Typographie perfekt als inspirierende Coffe-Table Lektüre eignet. SALON ist ein Hommage ans gute, geschmackvolle Leben - das am schönsten ist, wenn man es mit Gästen teilt.

SALON No. 1 ist ab sofort für 8,50 Euro erhältlich.

www.salon-mag.de