Gourmet-Festival Sylt

Vom 14. bis 18. Januar 2015 laden Sylter Spitzenköche zum internationalen "Gourmet-Festival" ein. Dieses Jahr wird es feurig: Die Gastgeber werden von elf ungarischen Köchen und Winzern unterstützt.
Gourmet-Festival Sylt
Sterneköche laden zum Gourmet-Festival nach Sylt ein

Vom 14. bis 18. Januar tischen auf dem internationalen Sylter Gourmet-Festival neben den Gastgebern auch ungarische Spitzenköche ihre kulinarischen Kreationen auf. Allesamt Köche, die die Tradition ihrer ungarischen Heimat neu und eigenwillig interpretieren. Einer der Gastköche ist Lajos Takàcs, dessen Budapester Restaurant Lacipecsenye auf Fleischgerichte spezialisiert ist. Er wird am 15. Januar im Kleinen Restaurant eine "Ungarische Rhapsodie in fünf Akten" servieren.

Auch mit dabei ist Miklós Forrai, der seit Sommer 2014 in Berlin das Wein-Restaurant Budapest Calling führt und hier mit der Chefköchin Christina Herrmanszky eine ungarische Fusionsküche anbietet, die traditionelle Gerichte neu interpretiert. Miklós Forrai wird im Restaurant Manne Pahl von Pius Regli zu Gast sein.

Zu den Winzern, die auf der winterlichen Insel im Januar ihre feinen Tropfen dabei haben, gehört auch István Szepsy, der im legendären Weinanbaugebiet Tokaj Wein anbaut. Typisch für das Gebiet sind süße Weine, István Szepsy stellt jedoch auch trockene Weine aus der Furmint-Rebe her - mit großem Erfolg.

Genießen Sie Ungarn auf Sylt und freuen Sie sich auf feurige, kulinarisch inspirierende Genüsse. Gastgeber sind auch 2015 wieder neben Pius Regli, Detlef Tappe vom Walter's Hof, Holger Bodendorf vom Landhaus Stricker, Franz Ganser vom Kleinen Restauarnt, Johannes King vom Söl’ring Hof sowie Clubbesitzer Peter Kliem.

Weitere Informationen zum Goumet-Festival auf Sylt sowie das komplette Programm finden Sie unter: www.gourmet-festival-sylt.de