Kochbox von Marley Spoon

Lust zum Kochen, aber keine Zeit zum Einkaufen? Mit der Kochbox von "Marley Spoon" kommen marktfrische Zutaten inklusive Rezept und Schritt-für-Schritt-Anleitung direkt nach Hause - individuell und ohne Abo. Zur Auswahl stehen sieben wöchentlich wechselnde Gerichte.
Kochbox von Marley Spoon
Rezepte und Zutaten: Kochbox von "Marley Spoon"

Fleisch, Fisch oder lieber vegetarisch: Die beiden Macher von Marley Spoon, Fabian Siegel und Till Neatby möchten mit ihren Kochboxen die Lust am Selberkochen wieder neu beleben. Oft fehlt es uns an Zeit, genüsslich über den Wochenmarkt zu schlendern oder in aller Ruhe beim Gemüsehändler vorbei zu schauen. Mit den Kochboxen von Marley Spoon entfällt das Einkaufen und man kann sich ausschließlich aufs Kochen konzentrieren.

Marley Spoon bietet täglich sieben Gerichte an, die von ausgesuchten Küchen kreiert wurden und wöchentlich wechseln. Zur Auswahl stehen diese Woche beispielsweise "Saftiges Entrecôte mit einem Mousse aus Sellerie und Pilzen", "Mediterran gefüllter Portobello - mit zweierlei Käse überbacken" oder "Exotisches Pad Thai mit Romanesco und crunchiger Erdnusssauce". Auf der Karte finden sich immer verschiedene Fleisch- und Fischgerichte sowie vegetarische Varianten. Weitere Kriterien bei der Wahl des Gerichts sind vegan oder glutenfrei.

Bei der Auswahl der Zutaten setzt Marley Spoon auf artgerechte Tierhaltung, ökologischen Anbau - und auf Nachhaltigkeit, auch bei der Verpackung, beispielsweise bei den wiederverwendbaren Kühlpads. Durch die portionsgebundene Bestellung wird genau die Menge an Zutaten geliefert, die auch benötigt wird - so wird nichts weggeworfen.

Über die Website www.marleyspoon.de kann direkt das gewünschte Gericht ausgesucht werden. Geliefert wird deutschlandweit ab vier Portionen (Preis pro Portion 12,- €), immer mittwochs und freitags, morgens oder abends - was besser passt. Neben den marktfrischen Zutaten ist das Rezept sowie eine schrittweise Anleitung dabei. Hinzu kommen Tipps und Infos zu den Produkten, die inspirieren. Ganz im Sinne von Marley Spoon und deren Motto "Wir lieben kochen!"