Natürlich selbst gemacht

Ketchup, Gurken-Relish, Birnenmus oder geschichtete Minzschokolade: Ivy Manning zeigt in ihren Rezpeten, wie man in einfachen Schritten aus guten Zutaten großartige Leckereien zaubert, die nicht nur besser aussehen als Fertigprodukte, sondern auch besser schmecken und gesünder sind.

Worum geht es?

Natürlich selbst gemacht
Hausgemachte Köstlichkeiten: süß, sauer und salzig

Selbermachen liegt im Trend. Wie einfach Nahrungsmittel wie Müsli, Mandelmilch, Sauerkraut, Ricotta oder Gewürzpasten selbst hergestellt werden können, zeigt Ivy Manning mit ihren wunderbaren Rezepten. Dazu gehören neben klassischen Einmachgerichten wie Marmeladen und pikante und süße Aufstriche auch eingelegte Zwiebeln und Essiggurken sowie Rezepte für Sauerkraut, Kohlchips und Käsecracker oder Karamellbonbons. Hinzu kommen Saucen, Würzmittel und Getränke.

Neben der Lust am Kochen und Einmachen spielen für Ivy Manning auch die verwendeten Zutaten eine große Rolle. Rezepte ausprobieren und den Vorratsschrank mit hausgemachten Köstlichkeiten füllen - komplett ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker.

Wieviele Rezepte sind drin?

Eingeteilt in fünf Kapitel finden sich rund 80 Rezepte in Natürlich selbst gemacht. Eingelegtes & Konfitüren widmet sich pikanten Leckereien wie Sauerkraut, eingelegten Salzzitronen, klassischer Orangenmarmelade und Erdbeerkonfitüre. Hausgemachter Ricotta, gebeizter Lachs, Käsecrackerund Kohlchips finden sich unter Snacks & Häppchen. Köstliche Energieriegel, Lemon Curd, Karamellisiertes Kürbismus oder kandierte Zitruszesten sind unter Süßes & Aufstriche versammelt. Unter Saucen & Würzmittel gibt es Rezepte für Ketchup, Harissa, Biersenf und Gurken-Relish zu entdecken. Appetit bekommen?

Wer ist der Autor?

Ivy Manning ist eine Rezeptentwicklerin und Kochbuchautorin aus Portland, Oregon, die regelmäßig für verschiedene Kochmagazine schreibt. Natürlich selbst gemacht ist ihr fünftes Kochbuch.

Was ist das Besondere?

Die Rezepte, die ordentlich was her machen und doch in wenigen Schritten und ohne ausgefallenen Küchengeräte zubereitet werden können. Für manche, wie beispielsweise selbtgemachten Ricotta oder Sauerkraut, das einige Tage gären muss, braucht man etwas Zeit. Aber der Aufwand lohnt sich. Das Ergebnis sind wunderhübsche, köstliche Leckerein, die sich auch wunderbar als Geschenk und Mitbringsel eignen. Wer freut sich nicht über ein Glas Lemon Curd oder Harissa, eine scharfe Chili-Gewürzpaste, die sich als Basis vieler Gerichte und Saucen eignet?

Das sei auch noch erwähnt:

Die Fotos von Alice Gao, die Ivy Mannings Köstlichkeiten großartig und mit Liebe zum Detail in Szene gesetzt hat. Also, ab in die Küche.

Dieses Kochbuch ist ideal für ….

... alle, die eine Schwäche für wunderschöne Foodfotografie haben und Lust auf gesunde, leckere Nahrungsmittel, die ohne künstliche Zusätze auskommen. Das Buch ist ein Must für alle, die es lieben, kleine Foodpräsente zu verteilen. Egal, ob es geschichtete Minzschokolade ist oder in zartes Pergamentpapier eingehüllte Karamellbonbons mit Fleur de Sel sind - wunderschön und lecker.

"Ivy Manning: Natürlich selbst gemacht" erscheint in der Edition Fackelträger

und kostet 19,99 €.

"Ivy Manning: Natürlich selbst gemacht" hier bestellen