Craft Spirits Festival 2015

Auf dem 4. "Craft Spirits Festival Destille Berlin" steht Hochprozentiges in Reinkultur auf dem Programm: mehr als 500 handwerklich produzierte Produkte gibt es zu entdecken. Hinzu kommen Sensorik- und Tastingschulungen. Also: vorbeischauen und probieren.
Craft Spirits Festival 2015

Schwäbischer Highland Whiskey, Wermut aus dem Schwarzwald oder Gin aus Hamburg: Beim Craft Spirits Festival dreht sich alles um handwerklich produzierte Alkoholika.

50 Brennereien und Spirituosen-Produzenten sind mit ihren hochprozentigen Erzeugnissen vertreten, die sie auf dem Craft Destillers Market vor Ort anbieten - Fachgesimpel inklusive. Denn Nachfragen ist ausdrücklich gewünscht: Wer wissen will, wie Whiskey eigentlich produziert wird oder welche Früchte im Obstbrand stecken ist hier genau richtig - wer Neues entdecken möchte, auch.

In der "Tasting Area" laden Vorträge und thematische Verkostungen dazu ein, sich mit dem Prozedere der Herstellung von hochwertigem Spirituosen und der dafür verwendeteten Zutaten zu beschäftigen - und auch vor Ort zu genießen. Gespannt darf man auch auf die Verleihung der Craft Spirits Awards 2015 sein, die in den Kategorien Gin, Whisky und Wodka, White Dog & Korn vergeben werden. Wohl bekomm's!

Craft Spirit Festival Destille Berlin:

Wann:

Samstag, 21. März: 14.00–22.00 Uhr

Sonntag, 22. März: 13.00–19.00 Uhr

Wo:

Magazin der Heeresbäckerei, Köpenicker Str. 16/17, Kreuzberg

www.craft-spirits-festival-destille-berlin

Lust auf Süßes mit einem extra Schuß? Hier finden Sie Rezeptidee für Desserts mit Likör: