World's Best Restaurants

Dieses Jahr haben es erneut die drei Katalanen Joan, Josep und Jodie Roca mit ihrem Restaurant "El Celler de Can Roca" auf Platz eins der "World's Best Restaurants 2015" geschafft.
World's Best Restaurants
Die Gewinner der "World's Best Restaurants 2015": Die Rocas, M.Bottura und R.Redzepi

Die drei Roca Brüder stehen mit ihrem El Celler de Can Roca erneut an der Spitze der Rangliste der World's Best Restaurants 2015. Vorjahrsieger René Redzepi landete mit seinem Kopenhagener Restaurant Noma in diesem Jahr auf dem dritten Platz. Seit 2002 präsentiert das britische Fachmagazin Restaurant die Rangliste der World's Best Restaurants 2015, in Kooperation mit den Tafelwasser Herstellern S.Pellegrino und Acqua Panna. Die Jury setzt sich aus Küchenchefs, Foodies und Restaurantkritikern aus 27 weltweiten Regionen zusammen.

Platz zwei belegt dieses Jahr der Italiener Massimo Bottura , der mit seiner kreativen Küche in seinem Restaurant Osteria Francesca in Modena bereits seit zwanzig Jahren regionale italienische Klassiker neu interpretiert - und sich überall auf der Welt neue Inspirationen sucht.

Den größten Sprung machte das Asador Etxebarri aus Atxondo in Spanien, das es von Platz 34 auf Platz 13 schaffte. Tim Raue hatte sich bereits letzte Woche von Platz 78 auf Platz 52 gekocht.

Als beste weibliche Köchin 2015 wurde Hélène Darroze ausgezeichnet, die unter anderem bei Alain Ducasse gelernt hat und in Paris und London zwei Restaurants leitet.

Die komplette Liste der World's Best Restaurants 2015 finden Sie hier.