Säfte von "Organic Revolution"

Pure Shine, Beet Royal oder Good Vibes: In den kaltgepressten Säften von "Organic Revolution" stecken jede Menge Obst und Gemüse - und das schmeckt man auch. Insgesamt gib es sieben verschiedene Sorten von spicy bis fruchtig.
Säfte von "Organic Revolution"
Kaltgepresste Säfte von Organic Revolution

Superjuices: Frische Früchte und leckeres Grünzeug spielen bei den frischen kaltgepressten Säften von Organic Revolution die Hauptrolle. Auf Konservierungsstoffe und andere Zusätze wird komplett verzichtet.

Für den fruchtig-würzigen Berry Babe beispielsweise werden Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen miteinander kombiniert, hinzu kommt ein Spritzer Zitrone, etwas Honig - eine Prise Cayenne-Pfeffer bringt eine angenehme Schärfe mit ins Spiel.

Gemüsefans kommen mit Green Love, in dem Sellerie, Grünkohl, Gurke und Spinat stecken, voll auf ihre Kosten. Für den Extrafrischekick sorgen frische Minze und Zitrone. Der fruchtig-frische Spicy O verspricht, das Immunsystem mit Orangen, Zitronen, Äpfeln und Goji-Beeren zu stärken. Rote Bete und Acai-Beeren stehen im Beet Royal im Fokus, beim PureShine dreht sich alles um Karotten, Apfel und Ananas. Etwas reduzierter sieht der Detox-Klassiker Master Cleanse aus, der aus Zitrone, Agavensirup und Cayenne-Pfeffer besteht.

Die Besonderheit der Organic Revolution Säfte liegt nicht nur in den gelungenen Geschmacksvariationen, sondern vor allem in der schonenden Herstellungsweise, bei der Obst und Gemüse kalt ausgepresst werden. So bleiben alle wichtigen Nährstoffe erhalten. Die frisch ausgepressten Säfte werden direkt abgefüllt und vakuumiert.

Die Säfte sind in der 0,5 Literflasche ab 3,99 (UVP) in ausgesuchten Edeka und Kaiser's Filialen sowie unter www.organic-revolution.de erhältlich.

Saft
Fruchtsäfte schmecken lecker und erfrischend. Sie sind beliebt und können zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen. Aber die Supermarktregale stehen voll mit verschiedensten Produkten. Welche davon sind gesund und warum? Verschaffen Sie sich einen Überblick.