JANUR - karamellisierte Cashews

Mehrfach geröstete Cashewkerne, umhüllt von Kokosblütenzucker und mit einer Prise Meersalz verfeinert: Die neuen karamellisierten Cashews von "JANUR" sind großes Knabbervergnügen.
JANUR - karamellisierte Cashews
Cashewnüsse mit Kokosblütenzucker von "Janur"

Knackig, knusprig und von einer raffinierten Süße, die durch Salz sanft gebrochen wird: die brandneuen, mehrfach gerösteten Cashewkerne von Janur sind eine gelungene, köstliche Knabberei. Die karamellisierten Kerne schmecken pur und eignen sich auch als extra Topping für Salate oder Desserts.

Der Kokosblütenzucker sorgt für einen besonders karamelligen und malzigen Geschmack, der perfekt mit den Cashews harmoniert. Gewonnen wird er aus den Blüten der Kokospalmen. Der Nektar wird in Bambusschalen gesammelt, per Hand eingekocht und nach dem Auskühlen mehrfach gesiebt.

"Janur" heißt in Java das Palmenblatt. Vivien Vogt hat damit für ihren Kokosblütenzucker, den sie aus Java importiert, den perfekten Namen für ein hochwertiges, in Handarbeit produziertes Produkt gefunden. Auch die Zutaten für ihren neuesten Coup, die karamellisierten Cashewkerne, stammen aus Java, wo die Kokosblütenzuckerverarbeitung eine lange Tradition hat.

Die karamellisierten Cashewkerne von Janur sind ab sofort in der 110 g Packung ab 7,90 € (UVP) über www.kokoszucker.de zu bestellen.