Torten! Stilvoll und ausgefallen

In „Torten! Stilvoll und Ausgefallen“ vereint die Niederländerin Moniek Rump Ästhetik und Schönheit mit der Kunst des Backens. Simplen und zugleich leckeren Rezepten verleiht sie ein prachtvolles und elegantes Aussehen und zeigt, dass spektakuläre Torten mit den gewissen Tipps und Tricks ganz einfach zu machen sind.
Torten! Stilvoll und ausgefallen
Rosen aus Brombeercreme zieren diese Torte. Im Inneren versteckt sich saftig leckerer Schoko-Biskuit!

Simpel, hübsch und lecker

Torten! Stilvoll und ausgefallen, Moniek Rump, Buch, Cover, Backen, Backbuch, Kuchen, Cakepops, cupcakes, creme
Hier zählen innere wie äußere Werte.

Schon im Vorwort nimmt Ihnen Moniek Rump die Angst vor "großen Torten“ mit der ganz klaren Message: Das können Sie auch!

Dabei verzichtet sie auf das ganze Geschnörkel und die komplizierten Techniken und ersetzt diese durch ein geradliniges Konzept, in dem Schritt für Schritt eine Torte entsteht. Tortenböden, Füllung, Verzierung, fertig. Ohne viel Chichi und doch mit so viel Pfiff, dass Sie Freunde und Verwandte zum Staunen bringen. Verständlich und detailliert erklärt sie die verschiedenen Tortenböden, Füllungen, Werkzeuge, Spritztechniken mit der Tülle bis hin zu Dekoration.

Schritt für Schritt: Torten wie vom Konditormeister

Den Grundstein der Rezepte bilden die Tortenböden. Für diese verwendet Moniek Rump in erster Linie Vanille- oder Schoko-Biskuit. Mit vielen Tipps erklärt sie, wie die Böden luftig, weich und zugleich stabil werden.

Den zweiten Schwerpunkt bilden die Tortenfüllungen. Anstelle von Fondant verwendet die Autorin Buttercreme, Ganache oder Baiser. Ihr Liebling: Die Schweizer Baiser-Buttercreme, die weniger Zucker und Butter als gewöhnliche Buttercreme enthält und dabei noch besser schmecken soll. Mit vielen Geschmacksvariationen lässt sich die Creme je nach Wunsch verändern und kann so individuell auf das Thema der Torte abgestimmt werden.

Torten! Stilvoll und ausgefallen
Weihnachtliche Stimmung: Kerzen, Reh und Hirsch schmücken die Schokoladen-Torte mit weißen Schokoraspeln

Im Folgenden geht Moniek Rump auf die Techniken des Füllens und Überziehens der Torte ein. Mit vielen hilfreichen Fotos unterstützt, zeigt sie Ihnen, wie Sie mit der Creme viele tolle Strukturen auf die Torte zaubern können.

Dekoration und Farbkomposition spielen bei den Torten eine sehr große Rolle. Mit vielen Ideen zeigt Ihnen Moniek Rump, welche Möglichkeiten es gibt, eine Torte zu verzieren und einzigartig hübsch zu machen. So verwendet sie beispielsweise frische Blumen, Origami-Figuren oder Papiergirlanden als Schmuck auf der Torte.

Neben den Torten werden in dem Buch auch Rezepte und Techniken für Cakepops, Cupcakes und Kekse erklärt. Eine schöne Idee, denn diese sind genau auf das jeweilige Thema abgestimmt und bilden zusammen mit der Torte ein harmonisches Bild.

Über die Autorin Moniek Rump

Die Niederländerin Moniek Rump studierte an der Akademie für Kunst und Industrie in Enschede und arbeitet als künstlerische Leiterin von Textile View Magazine und Pantone View Colour Planner. Seit einiger Zeit hat sie sich ganz der Kunst des Backens, Dekorierens und Fotografierens von Torten verschrieben und beweist ihr Gespühr für Ästhetik und Geschmack mit ihrem ersten Backbuch.

Nachschlagewerk und Ideenschmiede

Torten! Stilvoll und ausgefallen, Moniek Rump, Buch, Schokoladentorte, Schokoraspel, Backen, Backbuch, Kuchen, Blumen, Dekoration, Cakepops, cupcakes, creme
Diese Schokoladentorte mit Schokoraspeln zieren Blumen in leuchtend dunkelroten Nuancen

Das Buch bietet tolle Grundrezepte und Variationen mit hilfreichen Tipps und Ideen zum Backen und Gestalten einer Torte. Absolute Highlights sind eine Tabelle mit Angaben darüber, wie viel Sie für eine bestimmte Tortengröße an Zutaten brauchen und eine Liste mit diversen Geschmackskombinationen.

Das Buch Torten! Stilvoll und ausgefallen ist bei Gerstenberg erschienen und online und im Buchhandel für 26,00 Euro erhältlich.