Kleine Kürbisse

Sind die süß! Diese kleinen Kürbissorten sind ein echter Hingucker. Den Mandarin-Kürbis vorne rechts im Bild kann man wie Hokkaido-Kürbis mit Schale zubereiten. Links daneben ist die Sorte "Sweet Dumpling" und bei den Dunkelgrünen hinten rechts handelt es sich um "Rondini". Der Zubereitungstipp vom Gemüse-Verkäufer: Deckel abschneiden, Kürbis aushölen, würzen, nach Geschmack füllen und mit dem Deckel darauf im Backofen garen.

Rezepte mit Kürbis

Grüner Hokkaido Kürbis

Außen grün, innen orange - diese Hokkaido-Kürbisse überraschen mit ihrem grünen Äußeren und leuchten innen in gewohnter Farbe. Auch hier kann man die Schale mitessen. Als Spalten im Backofen gebacken, werden sie zum leckeren Hingucker auf dem Esstisch.

Rezepte mit Kürbis

Trüffelkartoffeln

Was für eine Kartoffel-Auswahl! Neben klassischen Sorten wie Linda, Sieglinde und Hela locken an den Marktständen zur Zeit auch viele besondere Sorten. So wie diese Trüffelkartoffeln, die ein violettes Fleisch haben. Köstlich sind auch Champagne-Kartoffeln, Blauer Schwede, Rode Erstling und Bamberger Hörnchen.

Rezepte mit Kartoffeln

Birnenquitten

Diese Quitten verdanken dem birnenförmigen Äußeren ihren Namen. Daneben gibt es auch Apfelquitten. Und was macht man mit dem harten, leicht bitteren Kernobst? Ein Klassiker ist Quittengelee. Auf dem Wochenmarkt bekommen wir den Tipp, die Quitten einfach in den Entsafter zu stecken. Aus dem frisch gewonnen Saft kann man feinstes Gelee herstellen. Auch beliebt sind Quittenmus und Quittenbrot.

Rezepte mit Quitten

Kohl-Freuden

Im Herbst steigt der Hunger auf deftige Kohlgerichte. Und diese grünen, frischen Wirsing- und Chinakohlköpfe machen noch mehr Appetit!

Rezepte mit Kohl

Rosenkohl

Und auch Rosenkohl gibt es schon reichlich auf dem Wochenmarkt. Wie wäre es mal mit einem Rosenkohl-Curry, Rosenkohl mit Zitronenbröseln oder herzhaften Rosenkohlpfannkuchen?

Rezepte mit Rosenkohl

Knackige Äpfel

Hier möchte man am liebsten sofort zugreifen und reinbeißen. Heimische Äpfel sind jetzt besonders knackig, frisch und aromatisch. So wie diese Jonica-Äpfel. Daneben gibt es noch viele weitere Sorten auf dem Wochenmarkt zu entdecken, wie Holsteiner Cox, Red Prince, Elstar und Boskoop.

Rezepte mit Äpfeln

Würzige Pastinaken

Die hellen Wurzeln der Pastinakenpflanze haben ein intensiv-würziges Aroma mit einer leicht süßlichen Note. Gebraten sind sie eine hervorragende Begleitung zu herbstlichen Fleischgerichten. Auch eine cremige Pastinakensuppe ist sensationell.

Wohlfühl-Rezepte mit Pastinake

Saftig-süße Birnen

Reife Conference-Birnen schmecken saftig und süß und haben ein feines Birnenaroma. Sie gehören zu den beliebtesten Birnensorten. Probieren Sie auch alte Birnensorten, zum Beispiel "Bürgermeister", "Gute Luise" oder "Boscs Flaschenbirne".

Rezepte mit Birnen

Nussige Maronen

Das nussig-süße Aroma von Maronen ist einfach herrlich und veredelt die Herbstküche. Um die Esskastanien zuzubereiten, ritzt man die Schale kreuzweise ein. Dann werden sie auf einem Backblech verteilt und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 15-20 Minuten gegart. Danach Maronen abkühlen lassen, die Schale entfernen und die dünne Haut mit einem Messer abziehen.

Maronen Rezepte

Steckrüben

Hach, so ein Steckrübeneintopf ist doch etwas Feines! Die Wurzelknollen sind innen weiß-gelb, sie schmecken leicht süßlich und eignen sich auch wunderbar für Aufläufe und als Gemüse zu Nudeln, Fisch und Fleisch.

Steckrüben neu entdecken

Schwarzwurzeln

Unter der schwarzen, erdigen Schale verbirgt sich die weiße Wurzel. Schwarzwurzeln haben eine würzige, leicht nussige Note. Man kann sie frittieren, braten, im Backofen zubereiten und natürlich kochen.

Harmonische Gerichte mit Schwarzwurzel

Knollensellerie

Im Suppengrün darf ein Stück Knollensellerie nicht fehlen. Aber es gibt noch mehr, was man aus dem aromatischen Herbstgemüse zaubern kann. Probieren Sie zum Beispiel Sellerie-Pommes, Selleriepüree mit gedämpftem Schweinefilet oder Sellerie-Mango-Salat!

Die besten Rezepte mit Knollensellerie

Der Isemarkt in Hamburg

Der Isemarkt gehört zu den beliebtesten Wochenmärkten Hamburgs. Er liegt an der Isestraße, zwischen den U-Bahnstationen "Hoheluft" und "Eppendorfer Baum" und findet jeden Dienstag und Freitag zwischen 8.30 und 14.00 Uhr statt. Marktstände mit hochwertiger Ware, eine freundliche Atmosphäre und die Lage sind seine Besonderheiten: Die Stände befinden sich unter der alten Hochbahntrasse, wo die Züge der U3 fahren.

weitere Infos zum Isemarkt