Osterlamm: Rezepte und Tipps

Sie schmücken jeden Tisch zum Osterbrunch und reihen sich neben Eierlikörtorte und Möhrenkuchen auf dem Kuchenbuffet zu Ostern ein: Osterlämmer! Und sie lassen sich wunderbar schnell und einfach backen! Hier finden Sie Rezeptideen und Tipps für den süßen Osterbrauch!

Lämmchen für den Ostertisch

Osterlamm, Backen, Ostern

Ein Osterlamm lässt sich ganz einfach selber backen

Sieht das süß aus! Das Tolle: Für ein Osterlamm wird ein Rührteig zubereitet, für den Sie nur wenige Zutaten benötigen: Butter, Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und ein Ei. Und natürlich eine Backform in Form eines Lämmchens. Die genaue Zubereitung können Sie weiter unten genau nachlesen. Nach dem Backen lässt sich das Osterlamm mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoladenglasur überziehen. Je nach Geschmack können Sie auch Nüsse, Sultaninen oder Schokodrops mit in den Teig geben. Das unten angegebene Rezept ist für eine 0,5 Liter-Kuchenform gedacht. Also: Machen Sie Ihren Gästen eine Freude - vor allem den kleinen - und backen Sie ein Osterlamm.

Rezept fürs Osterlamm

Zutaten für eine 0,5 Liter Osterlamm-Backform:

  •  Butter für die Form
  • 70 g Mehl
  • 1 gestr. Tl Backpulver
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 1 El Milch

Zubereitung

1. Die Kuchenform (ca. 0,5 l Inhalt) mit Butter einfetten. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen.

2. Butter in einer Schüssel schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker und Salz nach und nach unter Rühren hinzufügen, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

3. Das Ei 1⁄2 Minute auf höchster Stufe unter die Schaummasse rühren.

4. Mehl-Backpulver-Mischung und Milch zugeben und zügig unterrühren. Tipp: Nicht zu lange rühren, sonst entweicht die eingerührte Luft.

5. Den Teig in die Backform füllen und im heißen Ofen bei 180 Grad auf unterster Stufe ca. 45 Minuten backen.

6. Nach dem Backen das Osterlamm 5-10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann vorsichtig aus der Form holen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

Tipp: Sollte das Osterlamm nicht ganz gerade stehen, schneiden Sie einfach die Unterseite mit einem Messer gerade ab.

7. Jetzt nur noch das Osterlamm mit Puderzucker bestäuben. Alternativ passt auch ein Zitronen-Puderzucker-Guss oder Schokoladenglasur.

Fertig!

Süsse Lämmer
Hier finden Sie ein weiteres super-einfaches Rezept für leckere Osterlämmer - damit werden Sie Ihre Freude haben!
105 Min.
200 kcal 4 g Eiweiß 8 g Fett 29 g KH

Hier haben wir noch weitere Rezeptideen für Ostern

Osterkuchen: Rezepte und Tipps
Freunde des Backens aufgepasst: Ostern ist das perfekte Fest, um sich in der Backstube zu verausgaben. Rezepte für Osterkuchen und -torten, Hefezöpfe und süße Teilchen warten darauf, von Ihnen ausprobiert zu werden!
Osterbrunch: leckere Rezeptideen für das Osterfrühstück
Wie wäre es an den Ostertagen mit einem gemütlichen Brunch mit Familie und Freunden? Hier finden Sie Rezeptideen für köstliche Gerichte. Damit schlemmen Sie bis in den Nachmittag hinein!
Osterrezepte: Unsere besten Ideen fürs Osteressen
Ostern ist eine hervorragende Gelegenheit, um mit Freunden und der Familie kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. Wenn Sie Ihre Lieben so richtig verwöhnen möchten, finden Sie hier tolle Rezepte rund um das Osterfest.