Wie macht man eigentlich... Pizzateig

Pizzateig

Pizza-Grundteig

Knuspriger Boden und saftiger Belag - so muss eine echte italienische Pizza sein. Koch Jürgen Büngener zeigt, wie Sie auch zu Hause perfekt wird. Und welche Varianten Sie unbedingt mal probieren sollten.

Wie macht man eigentlich... Pizzateig

Die Grundzutaten & Grundrezept

Die Grundzutaten für einen Pizzateig sind überschaubar: Wasser, Mehl, Hefe, Salz und etwas Zeit reichen aus, um den perfekten Pizzateig zuzubereiten.

Pizzateig

Schritt 1: Hefe auflösen

Kaltes Wasser in eine Schüssel gießen und die Hefe unter Rühren darin auflösen. So kommt die Hefe allmählich in Schwung und lässt den Pizzateig gut aufgehen.

Mehl sieben

Schritt 2: Mehl hinzusieben

Mehl auf die Wasser-Hefe-Mischung sieben und Salz zugeben.

Tipp: Das Geheimnis für einen elastischen Pizzateig ist das Mehl – genauer: die darin enthaltenen Klebereiweiße (Glutene). Je mehr im Mehl sind, desto elastischer wird der Teig. Den höchsten Klebereiweiß hat die italienische Weizenmehlsorte "Tipo 00", die bei uns der Sorte Type 405 entspricht.

Pizzateig kneten

Schritt 3: Pizzateig kneten

Auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig schön geschmeidig kneten. Dann in eine Schüssel geben und bei Zimmertemperatur gehen lassen. Dabei die Schüssel mit einer Klarsichtfolie oder einem Tuch abdecken.

Pizzateig formen

Schritt 4: Pizzateig formen

Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer Rolle formen, dabei nicht zu viel kneten. Rolle in vier gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen.

Pizzateig gehen lassen

Schritt 5: Pizzateig gehen lassen

Die Teigkugeln mit Abstand in eine leicht bemehlte Form legen. Mit Mehl bestäuben, abdecken und erneut gehen lassen. 30 Minuten vor dem Backen den Backofen mit einem Pizza-Stein oder Backblech auf der untersten Schiene vorheizen.

Pizzateig ausrollen

Schritt 6: Pizzateig ausrollen

Die Teigkugeln nacheinander auf der bemehlten Arbeitsfläche von innen nach außen zu einer dünnen runden Platte ausrollen und auf ein Tablett mit Backpapier legen. Nach Rezept belegen und im Ofen auf einem Pizza-Stein oder einem Backblech backen.

Pizza mit Mozzarella und Parmaschinken
50 Min. plus Gehzeit 2:30 Stunden plus Backzeit 40 Minuten
901 kcal 34 g Eiweiß 43 g Fett 93 g KH
Pizza mit Salsiccia
50 Min. plus Gehzeit 2:30 Stunden plus Backzeit 40 Minuten
865 kcal 37 g Eiweiß 38 g Fett 93 g KH
Kartoffel-Schalotten-Pizza
50 Min. plus Gehzeit 2:30 Stunden plus Backzeit 40 Minuten
806 kcal 29 g Eiweiß 28 g Fett 105 g KH