Presa

Presa ist das Schulterstück des schwarzen Ibérico Schweines aus Spanien. Presa schmeckt nussig und wunderbar aromatisch. Warum Presa so delikat ist und wie Sie Presa zubereiten, erfahren Sie hier.

Presa: Schulter vom Ibérico Schwein

Schweineschulter
Presa schmeckt besonders aromatisch.

Presa bezeichnet das Schulterstück des spanischen Ibérico Schweines. Das Fleisch des halbwilden, schwarzen Ibérico gilt als Delikatesse. Ibérico Schweine können wertvolle Fette in ihren Muskeln einlagern. So nimmt ihr Fleisch, wie zum Beispiel Presa, den Geschmack ihrer Nahrung an.

Daher werden Ibérico Schweine bewusst in Wälder geschickt, wo sie Nahrung wie Gräser, wilde Kräuter und vorallem Eicheln finden, die für das nussige Aroma sorgen.

Presa: Geschmack

Presa hat ein besonders nussiges und feines Aroma und gilt als Delikatesse. Presa können Sie grillen, im Ofen zubereiten oder auch Vakuum garen. Als Beilage passen hervorragend Kartoffeln, Püree oder Gemüse.

Presa: Rezepte