Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Broccoli-Curry-Suppe

Dieses Rezept jetzt bewerten!
51450
Von 3/2008

Broccoli-Curry-Suppe
Fotos: Heino Banderob
Pager_lupePfeil_pager_linksPfeil_pager_rechts3 Bilder
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
3 Kardamomkapseln1 Knoblauchzehe500 g Broccoli150 g Möhren1 El Rapsöl3 Tl scharfes Currypulver600 ml Gemüsebrühe400 ml Kokosmilch (light) Salz Pfeffer

Zeit

45 min

Nährwerte

pro Portion
142 kcal
4 g Eiweiß
11 g Fett
5 g KH

Zubereitung

1. Kardamomkapseln öffnen, die Samen herausnehmen und im Mörser fein zermahlen. Knoblauchzehe fein würfeln.

2. Broccoli putzen, in Röschen schneiden und je nach Größe halbieren. Stiele schälen und in Stücke schneiden. Möhren schälen und in schmale Streifen hobeln.

3. Öl erhitzen und Knoblauch darin andünsten. Curry, Kardamom und Broccoli hinzufügen. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen. Salz und Pfeffer hinzufügen und ca. 8 Min. zugedeckt dünsten. Möhren zugeben und weitere 3 Min. dünsten.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 finden 14 Stimmen)
Kommentare: (15 Kommentare)

27.06.12 von Liselotte
19.04.12 von SchwesterS
Hat uns gut geschmeckt und ging echt schnell.
27.01.12 von AniuAniu
Durch die Kokosmilch light leidet der Geschmack, lieber weniger von der "echten" Kokosmilch nehmen. Die Farbe war bei mir leider auch eher schlammig grün und die Suppe optisch wenig ansprechend. Ansonsten aber sehr lecker.
22.01.12 von Toffifee
hab zusätzlich (extra gekochten) Basmatireis dazu gegeben.
17.01.12 von supercook66
Lecker, einfach und superschnell.




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot