Rezept

Arme Ritter

Von 11/2003




Zutaten
Für 2 Portionen
Ergibt 2 Portionen
1 Ei (Kl. M)6 El Milch1 Tl Honig1 Msp. Zimtpulver1 Baguettebrötchen2 El Butter1 El Öl100 g Crème fraîche3 El Preiselbeerkonfitüre (oder Himbeerkonfitüre)
Zubereitung

1. Ei, Milch, Honig und Zimt verrühren. Baguettebrötchen in 6 Scheiben schneiden, in einer flachen Schale mit der Eiermilch begießen. 3-4 Min. stehen lassen. Nach der Hälfte der Zeit die Scheiben wenden.

2. Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Brotscheiben darin auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze je 2-3 Min. goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Crème fraîche und Preiselbeerkonfitüre locker miteinander vermischen. Arme Ritter mit der Preiselbeercreme servieren.


Zubereitungsschritte


Kommentar Rezeptautor

Warum sie arm genannt werden, weiß keiner. Ginge es nach ihrem Geschmack,
müssten sie reiche Fürsten heißen oder so ähnlich.





Ähnliche Rezepte


Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot