Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - werden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Tiramisu Originalrezept
5150

Von

  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 8 Portionen
Ergibt 10 Portionen
6 Eier 12 El Zucker500 g Mascarpone500 g Löffelbiskuits0,5 l Espresso1 dl Marsalawein

Zubereitung

1. Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eigelb mit 6 El Zucker schaumig rühren, den Mascarpone dazugeben. Das Eiweiß mit 6 El Zucker steif schlagen und unterheben.

2. Espresso und Marsalawein mischen, die Löffelbiskuits in diese Flüssigkeit tauchen und schichtweise mit der Creme in eine Form geben. Ziehen lassen und kurz vor dem Servieren Kakaopulver drüberstreuen.
(Man kann einen Schuss Marsalawein in die Mascarponecreme geben, wenn das Tiramisu kurzfristig zubereitet wird, dann ist der Geschmack intensiver).



Kommentar Rezeptautor

Dieses Rezept ist ein Originalrezept aus Venezien, ich bereite es seit mehr als
16 Jahren in dieser Form zu und meine Gäste sind jedesmal begeistert.


Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 findet 1 Stimme)
Kommentare: (1 Kommentar)

28.07.08 von Canederli
Ciao Silke, ich hab heute dein Rezept ausprobiert ,sehr sehr lecker.....es ist nur ein ganz kleiner Rest übriggeblieben :) Mir war es allerdings ein bisschen zu süß,das nächstemal nehm ich nur 10 Löffel Zucker ,aber ansonsten siehe die Krönchen:) Lieben Dank für das Rezept LG Canederli




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot