Rezept

Honigkuchen-Plätzchen

Von 11/2008

Honigkuchen-Plätzchen
Fotos: Janne Peters
Pager_lupe



Zutaten
Für 50 Portionen
250 g Butter375 g Mehl200 g Zucker100 g flüssiger Honig Mark von 1/2 Vanilleschote2 Tl Lebkuchengewürz Salz40 g Walnüsse50 g brauner Zucker
Zeit
1 h
plus Kühlzeit
Nährwerte
pro Portion
94 kcal
1 g Eiweiß
4 g Fett
11 g KH

Zubereitung

1. Die Butter in einem Topf schmelzen, etwas braun werden lassen und gut abkühlen lassen. Mehl, Zucker, Honig, Vanillemark, Lebkuchengewürz, 1 Prise Salz und Butter in eine Schüddel geben und schnell mischen.

2. Die Walnüsse fein hacken und mit dem braunen Zucker mischen. Den Teig dritteln und zu 3 Rollen (à 4 cm Dicke) formen. Die Rollen in der Nuss-Zucker-Mischung wälzen und in Pergamentpapier einrollen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

3. Die Honigkuchenrollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 12-15 Minuten goldbraun backen.

4. Die Honigkuchen-Plätzchen zwischen Lagen von Pergamentpapier in Blechdosen schichten. Kühl und trocken gelagert halten sie sich ca. 3 Wochen.


Zubereitungsschritte

Bewertungen & Kommentare

Kommentare: (2 Kommentare)

05.12.12 KarenSimon
Sieht toll aus!Habe es selbst mal probiert, muss aber nochmal üben... Ich fand dieses tolle Plätzchen Rezept vor kurzem! für Vanille Kipferl: http://www.facebook.com/smart.international/app_412150658856749
15.11.10 4 i.ah.belle
Sehr lecker und gingen wirklich sehr schnell. Nicht erschrecken, wenn sie trocken sind, werden sie erstmal hart.




Ähnliche Rezepte


Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot