Rezept

Boeuf Bourguignon

Von




Zutaten
Für 4 Portionen
85 g Butter2 El Sonnenblumenöl175 g geräucherter Speck900 g Schulter- oder Keulenfleisch vom Rind4 Knoblauchzehen (durchgepresst)1 Karotte1 Zwiebel1 Stange Lauch2 El Mehl350 ml trockener Rotwein0,5 l Rinderbrühe1 El Tomatenmark1 Bund Kräuter (Petersilie, Thymian, Basilikum1 Stange Sellerie1 Glas Silberzwiebeln250 g kleine Champignons Petersilie (gehackt) Salz, Pfeffer
Zubereitung

1. Backofen auf 150 Grad vorheizen. 30 g Butter und 1 El Öl in einem großen ofenfesten Schmortopf zerlassen. Den Speck in Streifen schneiden und darin braten, bis er braun wird. Dann mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2. Fleisch würfeln und im selben Topf portionsweise anbraten, so dass es rundherum braun ist. Angebratenes Fleisch auf einem Teller zur Seite stellen.

3. Fett bis auf ca. 2 El aus dem Topf gießen; Knoblauch, gewürfelte Karotte, fein gehackte Zwiebel und in Ringe geschnittenen Lauch darin 3 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und 2 Min. anschwitzen.

4. Kräuter waschen, trocken schleudern und mit der geputzten Selleriestange mit Küchengarn zusammen binden. Kräuterbund zum Gemüse geben und zusammen mit Wein, Brühe und Tomatenmark aufkochen. Fleisch und Speck dazugeben. Der Inhalt des Topfes sollte etwa 1 cm mit Brühe bedeckt sein - evtl. noch Wasser nachgießen.

5. Aufkochen lassen, dann mit Deckel 2 Stunden im Backofen schmoren. 30 g Butter mit 1 El Öl in einer großen Pfanne zerlassen. Silberzwiebeln abtropfen lassen und dann unter Rühren in der Pfanne goldbraun anbraten. Mit einer Schaumkelle entfernen und zur Seite stellen.

6. Restliche Butter in der Pfanne zerlassen. Champigons putzen und evtl. halbieren. In der Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

7. Wenn das Fleisch 2 Std. im Ofen geschmort hat, werden Silberzwiebeln und Pilze dazu gegeben. Topf erneut abdecken und weitere 30 Min. im Backofen schmoren.

8. Kräuterbund entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Boeuf Bourguignon mit Petersilie garnieren.


Zubereitungsschritte


Kommentar Rezeptautor

Mit geröstetem Baguette servieren.




Ähnliche Rezepte



Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot