Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Pralinen im Glas

Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050
Von 12/2002

Pralinen im Glas
Fotos: Brigitte Michel
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

100 g Zartbitter-Kuvertüre100 ml Schlagsahne3 El Orangenlikör100 g weiße Kuvertüre6 El Orangensaft0,5 Orange8 Amarenakirschen50 g Zucker

Zeit

45 min
plus Kühlzeiten

Nährwerte

pro Portion
200 kcal
2 g Eiweiß
10 g Fett
24 g KH

Zubereitung

1. Für die Orangenlikör-Canache die Zartbitter-Kuvertüre fein hacken. 50 ml Sahne aufkochen und die Kuvertüre darin auflösen. Orangenlikör zugeben, glattrühren und leicht abkühlen lassen. Auf 8 Schnapsgläser verteilen und 30 Minuten kalt stellen.

2. Für die Orangen-Canache die weiße Kuvertüre fein hacken. Restliche Sahne mit 3 El Orangensaft aufkochen. Orangenschale zugeben, die Kuvertüre darin auflösen und glattrühren. Beiseite stellen. Amarenakirschen auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Jeweils 1 Kirsche auf die feste Likör-Canache setzen und mit der lauwarmen Orangen-Canache übergießen, bis die Kirschen bedeckt sind. 1 Stunde kalt stellen.

3. Den Zucker hellbraun karamelisieren lassen und mit dem restlichen Orangensaft ablöschen. Bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis der Karamel sich wieder gelöst hat. Abkühlen lassen und je 1 Tl lauwarmen, noch zähflüssigen Karamel auf die Orangen-Canache gießen. Kühl aufbewahrt halten sich die Pralinen mindestens 1 Woche.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (0 Stimmen)
Kommentare: (2 Kommentare)

05.12.10 von Brigitte2010
Super Rezept - habe es heute einmal probiert - wird bei uns die Nachspeise beim Weihnachtsessen! Habe noch ein wenig "Deko" beigepakckt - siehe Foto.
26.04.09 von Haselmaus
Ist eigentlich irgendjemand aufgefallen, dass hier die Zutaten fehlen.




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot