Rezept

Tafelspitz mit Meerrettichsauce
5150

Von 1/2000




Zutaten

Für 6 Portionen
Tafelspitz1 Zwiebel600 g Suppengemüse1 Zweig Liebstöckel Salz1 El schwarze Pfefferkörner1,5 Lorbeerblätter1,2 kg Tafelspitz1 Schalotte30 g Butter20 g Mehl0,25 l Schlagsahne Pfeffer80 g Meerrettich Bouillongemüse:500 g Kartoffeln120 g Sellerie160 g Möhren100 g Zwiebeln30 g Butter400 ml Tafelspitzbrühe120 g Porree Salz, Pfeffer Muskatnuss4 El Schnittlauchröllchen4 El Meerrettich

Zubereitung

1. Zwiebel ungeschält halbieren und auf den Schnittflächen ohne Fett goldbraun rösten. Gemüse waschen, putzen, zerkleinern und mit Zwiebel, Liebstöckel, Salz, Pfefferkörnern und 1 Lorbeerblatt in 4 1/2 l Wasser aufkochen. Fleisch einlegen und offen 2 Stunden sieden. Ab und zu abschäumen.

2. Schalotte und das halbe Lorbeerblatt in der Butter ohne Farbe andünsten. Mehl einrühren und bei milder Hitze ohne Farbe 5-6 Minuten anschwitzen. 600 ml Tafelspitzbrühe durch ein Sieb angießen und aufkochen. Die Sahne zugießen und bei milder Hitze 20-30 Minuten garen. Salzen und pfeffern, durch ein Sieb gießen, den Meerrettich unterrühren.

3. Kartoffeln, Sellerie und Möhren schälen und in 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Alles in der Butter ohne Farbe andünsten. 400 ml Tafelspitzbrühe durch ein Sieb zugeben und offen 20-25 Minuten bei milder Hitze garen. Porree putzen, längs halbieren, waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. 5 Minuten vor Garzeitende zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4. Tafelspitz in dünne Scheiben schneiden, mit Sauce und Gemüse anrichten. Mit Schnittlauch und Meerrettich bestreut servieren.


Zubereitungsschritte


Bewertungen & Kommentare

Kommentare: (1 Kommentar)

21.10.12 von chini




Ähnliche Rezepte