Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Tafelspitz mit Meerrettichsauce
Dieses Rezept jetzt bewerten!
5150

Von 1/2000

  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 6 Portionen
Tafelspitz1 Zwiebel600 g Suppengemüse1 Zweig Liebstöckel Salz1 El schwarze Pfefferkörner1,5 Lorbeerblätter1,2 kg Tafelspitz1 Schalotte30 g Butter20 g Mehl0,25 l Schlagsahne Pfeffer80 g Meerrettich Bouillongemüse:500 g Kartoffeln120 g Sellerie160 g Möhren100 g Zwiebeln30 g Butter400 ml Tafelspitzbrühe120 g Porree Salz, Pfeffer Muskatnuss4 El Schnittlauchröllchen4 El Meerrettich

Zubereitung

1. Zwiebel ungeschält halbieren und auf den Schnittflächen ohne Fett goldbraun rösten. Gemüse waschen, putzen, zerkleinern und mit Zwiebel, Liebstöckel, Salz, Pfefferkörnern und 1 Lorbeerblatt in 4 1/2 l Wasser aufkochen. Fleisch einlegen und offen 2 Stunden sieden. Ab und zu abschäumen.

2. Schalotte und das halbe Lorbeerblatt in der Butter ohne Farbe andünsten. Mehl einrühren und bei milder Hitze ohne Farbe 5-6 Minuten anschwitzen. 600 ml Tafelspitzbrühe durch ein Sieb angießen und aufkochen. Die Sahne zugießen und bei milder Hitze 20-30 Minuten garen. Salzen und pfeffern, durch ein Sieb gießen, den Meerrettich unterrühren.

3. Kartoffeln, Sellerie und Möhren schälen und in 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Alles in der Butter ohne Farbe andünsten. 400 ml Tafelspitzbrühe durch ein Sieb zugeben und offen 20-25 Minuten bei milder Hitze garen. Porree putzen, längs halbieren, waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. 5 Minuten vor Garzeitende zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4. Tafelspitz in dünne Scheiben schneiden, mit Sauce und Gemüse anrichten. Mit Schnittlauch und Meerrettich bestreut servieren.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 findet 1 Stimme)
Kommentare: (1 Kommentar)

21.10.12 von chini




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot