Rezept

Irisches Soda-Brot
2150






Zubereitungsschritte

Zutaten

450 g Weizenmehl, Type 550350 g Weizenvollkornmehl2 Tl Natron1 Pk. Backpulver20 g Salz600 ml Buttermilch1 Ei, Kl. M

Zubereitung

1. Beide Mehlsorten mit Natron, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Buttermilch und Ei zugeben, mit den Knethaken des Handrührers oder in der Küchenmaschine verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche glatt und geschmeidig kneten.

2. Zu einem runden Brotlaib (25 cm Durchmesser) formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und kreuzweise einschneiden. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 40-45 Min. backen. Dabei einen tiefen Teller mit kochend heißem Wasser auf den Backofenboden stellen.


Bewertungen & Kommentare

Kommentare: (1 Kommentar)

12.03.15 von karinhh
Typisches Irish Soda Bread enthält kein kleberreichen Mehl wie Typ 550, sondern proteinärmeren Weichweizen, also eher 450. Ausserdem darf der Teig ÜBERHAUPT NICHT glatt und geschmeidig geknetet werden, sondern die trockenen und feuchten Zutaten sollen sich nur gerade eben miteinander verbinden. Die krümelige Masse wird nur behutsam zusammengedrückt, damit sie einigermassen zusammenhält, jedes längere Kneten macht das Brot viel zu fest.




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot