Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - werden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Bolognese vegetarisch
4250


Bolognese vegetarisch
Fotos: carcaro
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
100 g Tellerlinsen Salz250 g Möhren150 g Staudensellerie200 g Zwiebeln1 Knoblauchzehe2 Zweige Rosmarin5 El Olivenöl2 Lorbeerblätter Pfeffer2 El Tomatenmark125 ml Rotwein250 ml Gemüsebrühe250 ml Tomatenragout400 g Spaghetti100 g Parmesan

Zubereitung

1. Linsen in 1 Liter Salzwasser 20-25 Minuten bissfest kochen. Möhren schälen, Staudensellerie putzen, Zwiebeln und Knoblauch pellen, alles fein würfeln. Rosmarinnadeln fein hacken.

2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Gemüse und Knoblauch mit Rosmarin und Lorbeer 5 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Tomatenmark unterrühren.

3. Mit Wein, Brühe und Tomatenragout auffüllen. Linsen abgießen und untermengen. Die Sauce kurz dicklich einkochen lassen und nochmals mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

4. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und auf Teller verteilen. Die Sauce darübergießen und mit gehobeltem Parmesan bestreut servieren.


Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (4 von 5 finden 2 Stimmen)
Kommentare: (2 Kommentare)

30.05.12 von carcaro
Zwar ziehe ich, als nicht Vegetarier die echte Bolognese vor, dies ist jedoch ein schönes Gerichht ohne Fleisch.
19.05.11 von veertje




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot