Rezept

Melonen-Granita

Von 9/2005

Melonen-Granita
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe



Zutaten
Für 4 Portionen
Ergibt 4 Portionen
50 g Zucker1 kg Wassermelone4 El Zitronensaft2 Stiele Minze
Zeit
15 min
Nährwerte
pro Portion
77 kcal
18 g KH

Zubereitung

1. Zucker und 120 ml Wasser zum Kochen bringen, dabei gelegentlich umrühren. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Wassermelone schälen, die Kerne entfernen und das Melonenfleisch in grobe Stücke schneiden.

2. Melonenstücke, Zitronensaft und den Sirup in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Von der Minze die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Minze unter das Melonenpüree mischen, in eine flache Auflaufform füllen und in das Gefriergerät stellen.

3. Nach 1 Std. mit einer Gabel durchschaben. Dann alle 3-4 Std. die Granita einmal mit einer Gabel durchrühren. Vor dem Servieren nochmals mit der Gabel auflockern und in gekühlten Gläsern anrichten.


Zubereitungsschritte


Kommentar Rezeptautor

plus ca. 5 Stunden Gefrierzeit





Ähnliche Rezepte


Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot