Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - werden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Rosenkohl-Curry
5850

Von 2/2010

Rosenkohl-Curry
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupePfeil_pager_linksPfeil_pager_rechts2 Bilder
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 2 Portionen
30 g frischer Ingwer1 Zwiebel1 Knoblauchzehe300 g Rosenkohl400 g Süßkartoffeln1 El Butter1,5 Tl Currypulver200 ml Kokosmilch200 ml Gemüsebrühe Salz1 Limette0,5 Granatapfel0,5 Bund Koriander

Zeit

45 min

Nährwerte

pro Portion
535 kcal
11 g Eiweiß
25 g Fett
63 g KH

Zubereitung

1. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Rosenkohl putzen, dabei die äußeren Blätter entfernen. Den Strunk jeweils dünn abschneiden. Die Röschen je nach Größe halbieren oder vierteln. Süßkartoffeln schälen und in 11/2 cm große Stücke schneiden.

2. Butter erhitzen. Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch 2 Min. darin dünsten. Rosenkohl und Süßkartoffeln zugeben und 4 Min. mitdünsten. Gemüse mit Curry bestäuben und unter Rühren kurz rösten.

3. Kokosmilch und Brühe zugießen, aufkochen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. garen. Inzwischen den Granatapfel quer halbieren. Kerne herauslösen.

4. Rosenkohl-Curry mit Salz und einigen Spritzern Limettensaft abschmecken. Mit grob gehacktem Koriandergrün und Granatapfelkernen bestreut servieren.


Bewertungen & Kommentare


23.08.13 von Andy11
Sehr lecker die Kerne geben dem dumpfen Kohl die richtige Portion Frische
08.02.13 von dasusanka
Absolut köstlich! Vor allem mit den Granatapfelkernen und dem frischen Koriander.
01.12.12 von Eifelkraut
Habe noch Ananasstücke zugegeben, 4 Knoblauchzehen und 3 grobgestückte Zwiebeln :) War superlecker. Dankeschön.
09.11.12 von catharina.lempert
Extra lecker
26.10.12 von MROIZO
Unglaublich einfach, schnell und lecker. Sechs Kronen ;-)




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot