Rezept

Marinierte Pfifferlinge

Von 7/2005

Marinierte Pfifferlinge
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupePfeil_pager_linksPfeil_pager_rechts2 Bilder



Zutaten
Für 6 Portionen
Ergibt 6 Portionen
400 g Pfifferlinge1 Zwiebel60 g Tiroler Speck1 El Olivenöl7 El Öl Salz Pfeffer5 El Weißwein3 El Weißweinessig100 ml Gemüsebrühe1 Tl mittelscharfer Senf Zucker1 Bund Schnittlauch
Zeit
30 min
Nährwerte
pro Portion
168 kcal
3 g Eiweiß
16 g Fett
2 g KH

Zubereitung

1. Pfifferlinge sorgfältig putzen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Tiroler Speck in Streifen schneiden. In einer Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen, Speck darin kross braten und aus der Pfanne nehmen. 2 El Öl in der Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge darin bei starker Hitze scharf anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen und aus der Pfanne nehmen.

2. Weißweinessig, Gemüsebrühe, Senf, 1 Prise Zucker, 5 El Öl, Salz und Pfeffer verquirlen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Pfifferlinge, Speck und Schnittlauch mit der Vinaigrette mischen. Marinierte Pfifferlinge in einem fest verschlossenen Gefäß zum Picknick transportieren. Dazu passt Krustenbrot.


Zubereitungsschritte


Kommentar Rezeptautor

plus Kühlzeit


Bewertungen & Kommentare


20.10.13 Angelschuetze
Wer es mag/liebt kann auch noch Radieschen dazu geben.
14.07.10 5 Biggi
Sehr leckeres und schnell zuzubereitendes Rezept. Wird wieder gemacht.
28.09.07 5 fridoline
Herrlich bürokompatibel.



Ähnliche Rezepte


Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot