Rezept

Pistazien-Cookies

Von 11/2006

Pistazien-Cookies
Fotos: Heino Banderob
Pager_lupe



Zutaten
150 g weiße Kuvertüre100 g Pistazienkerne150 g Butter (weich)200 g Zucker1/2 Tl Salz1 Ei (Kl. M)250 g Mehl abgeriebene Schale von 3 Limetten (unbehandelt)2 El brauner Rum
Zeit
1 h
Nährwerte
pro Portion
108 kcal
1 g Eiweiß
6 g Fett
11 g KH

Zubereitung

1. Kuvertüre und Pistazienkerne grob hacken.

2. Butter, Zucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers auf höchster Stufe 5-6 Minuten schaumig rühren. Ei zugeben und unterrühren, bis die Masse gebunden ist. Erst Mehl und Limettenschale, dann Rum, Kuvertüre und Pistazien nach und nach unterrühren.

3. Den Teig in walnussgroßen Tupfen mithilfe von 2 Teelöffeln im Abstand von 4 cm zueinander auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) 8-10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

4. Zwischen Lagen von Pergamentpapier in Blechdosen schichten. Kühl und trocken gelagert halten sie sich mindestens 4 Wochen.


Zubereitungsschritte

Bewertungen & Kommentare


15.11.10 4 i.ah.belle
Einfach und lecker, ich habe sie aber mit Zitrone gemacht, weil man so selten unbehandeltet Limetten bekommt
08.12.08 5 Hagie
Die Geschmackskombination von Pistazien, weißer Schokolade und Limettenschale hebt sich sehr erfreulich von Vanillekipferl und Co. ab und ist nicht nur zu Weihnachten ein Highlight!!! Klare Backempfehlung!!!
28.12.07 4 Ela79
Die Pistazien-Cookies sind ganz lecker! Schmeckt herrlich nach Butter und Pistazien. Alles in Allem ein rundes Geschmackserlebnis!



Ähnliche Rezepte


Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot