Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Käse-Pilz-Omelette

Dieses Rezept jetzt bewerten!
3150
Von 11/2010

Käse-Pilz-Omelette
Fotos: Ali Salehi
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 2 Portionen
1 Zwiebel300 g Shiitake-Pilze0,5 Bund glatte Petersilie5 Eier , (Kl. M) Salz Pfeffer frisch geriebene Muskatnuss80 g Racelettekäse , (Scheiben)1 El Öl

Zeit

30 min

Nährwerte

pro Portion
510 kcal
33 g Eiweiß
35 g Fett
21 g KH

Zubereitung

1. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Pilze putzen und die Stiele abschneiden. Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.

2. Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Hälfte der Petersilie untermischen. Käse in grobe Stücke zupfen.

3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze bei starker Hitze rundherum 5 Min. braten. Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. mitbraten. Pilz-Zwiebel-Mischung mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und die restliche Petersilie untermischen.

4. Eier in eine große Pfanne geben, bei mittlerer Hitze stocken lassen. Käse und Pilz-Zwiebel-Mischung darauf verteilen. Das Omelett mit einem Holzspatel zur Hälfte zusammenklappen.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (3 von 5 findet 1 Stimme)
Kommentare: (1 Kommentar)

02.03.12 von AniuAniu
War irgendwie nicht so mein Geschmack, ein wenig langweilig und liegt verblüffend schwer im Magen. Kann mir aber vorstellen, dass es genau das richtige für Pilzliebhaber ist (allerdings würde ich die Pilze dann auch würziger zubereiten). Ein ganzes Omlette pro Person ist auch ganz schön mächtig...




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot