Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - werden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Pasta alla puttanesca
5450

Von 7/2011

Pasta alla puttanesca
Fotos: Thorsten Südfels
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe40 g schwarze Oliven, (entsteint)20 g Sardellenfilets, (in Öl)1 rote Chilischote700 g mittelgroße Strauchtomaten4 Stiele glatte Petersilie400 g Spaghetti Salz5 El Olivenöl40 g Kapern Zucker Pfeffer

Zeit

40 min

Nährwerte

pro Portion
520 kcal
15 g Eiweiß
15 g Fett
76 g KH

Zubereitung

1. Knoblauch pellen und fein hacken. Oliven hacken. Sardellen in einem Sieb abtropfen lassen, danach fein hacken. Chili putzen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen, den Strunk keilförmig herausschneiden. Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, bis sich die Haut leicht löst. Dann abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden.

2. Nudeln in einem großen Topf in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen; dabei 300 ml Nudelwasser auffangen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch, Sardellen und Chili darin bei nicht zu starker Hitze 3-4 Minuten unter Rühren dünsten, bis die Sardellen zerfallen. Oliven, Kapern, Tomaten und 1 Prise Zucker dazugeben und weitere 2-3 Minuten dünsten. Sugo, Nudeln und Nudelwasser in den Topf geben und bei starker Hitze sämig einkochen lassen, mit Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.


Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 finden 4 Stimmen)
Kommentare: (4 Kommentare)

30.08.12 von rosalie82
24.08.12 von Frankaa
11.01.12 von supercook66
02.01.12 von Angie2001




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot